Sykpe-Kontakt, der mich gelöscht +/- blockiert hat erreichen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du solltest es so hinnehmen, auch wenn es dir weh tut. Du kannst es nicht erzwingen, es muss selbst entscheiden, was er tut und nicht tut. Wenn du solche stalkingartige Versuche startest, dich auf eine andere Art so ein zu schleichen, tut du dir selbst nicht gut (da deine Erwartungen damit etwas erreichen zu können steigen und du für diese Zeit einfach nicht los lassen willst/kannst) und du erreichst bei ihm genau das Gegentei von dem, was du dir wünschst. Stell dir die Situation doch mal umgekehrt vor - Er wird seine Gründe haben, also lass ihn in Ruhe. .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich wurde selbst von jmd. bestalkt - er hat versucht etwas (hintenrum) heimlich etwas zu erzwingen setzte mich total unter Druck - und machte mir auch noch Angst (damit) - 

lass es sein, so wie es im Moment ist, und mach dich (und den anderen) nicht verrückt. Es bringt nichts, es schadet nur. -> Geh sehr vorsichtig vor und halte dich erst mal fern von ihm ,-  die Zeit allein, kann Wunder vollbringen. Zeit und (Frei)raum für Entscheidungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stalking ist in deutschland illegal, nur so am Rande. 
Er hat dich warscheinlich sowohl gelöscht als auch blockiert. Sollte er die blockade wieder aufheben, bekommt er alle nachrichten und anfragen die du ihm geschickt hast, wärend du blockiert warst, deshalb kannst duimmernoch anfragen senden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?