S*x mit 15

...komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Sag deiner Mutter, dass sie in diesem Fall nicht der Gesetzgeber ist und dass du gesetzlich gesehen ab 16 ein sogenanntes "sexuelles Selbstbestimmungsrecht" hast, demnach du mit jedem Menschen vögeln darfst, mit dem du willst und der das auch will. Wenn sie dir wirklich helfen und dich schützen will, dann sollte sie das Thema nicht tabuisieren, sondern mit dir darüber reden. Was ist denn, wenn du z.B. nicht ausreichend über Verhütung aufgeklärt bist, wenn du deinen ersten Freund kennen lernst? Deine Mutter wird wissen, dass man nicht zuhause sein muss, um Sex zu haben. Oder was, wenn dir das Geld fehlt, um Kondome zu bezahlen und du von deinem Freund unter Druck gesetzt wirst, trotzdem mit ihm schlafen zu sollen? Ist deine Mutter dann für dich da, hört dir zu und hilft dir, eine Lösung zu finden? Oder steht sie dann auch mit verschränkten Armen im Türrahmen und hebt den Zeigefinger mit dem Wort "Achtzehn!!" in die Luft? Rede mit deiner Mutter! Das ist unglaublich verantwortungslos von ihr, dich in so eine Lage zu bringen, mit ihr nicht darüber reden zu können, wenn du neugierig drauf bist oder wenn es vielleicht sogar passiert.

Ich finde das hat nichts mit dem körperlichen Alter zutun, solange man über 14 ist, entscheidet finde ich die Reife eines Menschen, wenn du dich mit 15 alt genug dafür fühlst, dann kann dir das keiner verbieten! Außerdem kann man mit 18 so unreif sein, wie ein 12 jähriges Kind! Ich finde das hat mit der geistigen Reife zutun, und wenn nichts gegen deinen Willen ist, dann sowieso, leb dein leben wie du es willst

deine mutter lebt hinterm berg. ich kenne aus meinem freundeskreis niemanden, der gewartet hat, bis er 18 war - geschadet hat es niemandem. es sind heute trotzdem viele hochstudierte akademiker unter ihnen.

deine mutter soll dich entsprechend aufklären, dann sollte sie kein problem damit haben. verhindern kann sie es ohnehin nicht.

Es ist dann OK, wenn du 1. über 14 bist und 2. dich wirklich dazu bereit fühlst. Es ist nicht OK, wenn dich dein Freund bedrängt oder wenn du zu besoffen bist um "nein" zu sagen.

Man darf GV ab 14 Jahren haben aber wenn man 14 ist und mit einem 18 jährigen sex hat ist es strafbar aber solange du 15 bist und dein freund 14-17 ist es ok :)

TheGoodOne 08.02.2015, 00:06
aber wenn man 14 ist und mit einem 18 jährigen sex hat ist es strafbar

Nein, da braucht sich die Fragestellerin keine Gedanken machen. Selbst sexuelle Kontakte zu über 18-jährigen wären nicht strafbar, solange bspw. keine Notsituation ausgenutzt oder Entgelt geleistet werden würde:-)

0
TheGoodOne 08.02.2015, 00:06

Doppelpost

0

Deine Mutter hat unrecht. Ab 14 ist Sex erlaubt.

Hei Ich bin (w) 14 und habe sx mit meinem freund Ich har mit meiner mum darüber geredet und fürsie war es oke solange ich die pille nehme. Es ist deine entscheidung wann und ob du sx hast Viel glück :)

ab wann man sex hat ist jeder seine sache das muss jeder selbst entscheiden. Ab 14 ist es erlaubt sex zu haben und ich denke nicht das dir jemand verbieten kann unter 18 sex zu haben.

Du kannst es auch ausschreiben.. Ich find's ok, wenn man sich dazu bereit fühlt.. Auch wenn man 15 ist.. Man sollte dennoch verhüten..

Sex ist gesetzlich ab 14 Jahren völlig frei handhab bar! Das sollte deine Mutter wissen. Ich finde mit 15 schon Sex zu haben ist auf jedenfall okay. Mit 14 oder früher ist dann doch sehr schnell wie ich finde. Naja du solltest dass deiner Mutter sagen und auf dein Gewissen selbst zu hören.

ich persöhnlich finde ab 16 ist voll okay.

Gesetzlich ist es ab 14 erlaubt ( leider). Aber ich gebe deiner Mutter recht. Du bist zu Jung

Deine mutter hat da nichts mit zu entscheiden... Es liegt an dir wenn du bereit da zu bist kannst du es machen ..

Ich bin 16 und hatte noch nie Sex aber ich finde dass es in deinem Alter schon ok ist ;-)

Was möchtest Du wissen?