S*x ist schlimm und ich darf keinen Kontakt mit Jungs haben?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Jungfräulichkeit wird oft völlig überbewertet. In ferner Vergangenheit war eine jungfräuliche Braut die Gewähr dafür, dass der frischgebackene Ehemann nicht versehentlich die Nachkommen eines Konkurrenten großzieht bzw. eine ledige Mutter ohne Versorger mittellos zurückbleibt. Daher haben praktisch alle Religionsstifter den vorehelichen Verkehr zur "Sünde" erklärt und entsprechend sanktioniert - was ja auch durchaus gut gemeint und mangels Alternativen der einzig mögliche Weg war.
Leider gibt es immer noch Kulturen, welche diese (und andere - ich sag nur "Ernährungsvorschriften") gut gemeinten jahrhundertealten Regeln bitterernst nehmen ohne diese in den Kontext der heutigen Zeit zu setzen - bis hin zum (Ehren-)Mord... . 

Dank Geburtenkontrolle, Safer Sex und Vaterschaftstest sind die eigentlichen Beweggründe für die Forderung nach Jungfräulichkeit längst obsolet. Jetzt geht es nur noch um den obskuren Begriff der "Ehre" - wobei meiner Meinung nach der wichtigste Beweggrund die Angst vor dem Vergleich ist ("Was ist, wenn meine Frau/mein Mann mit einem meiner Vorgänger mehr Spaß hatte...?"). Den "Wert" einer Familie statt am Verhalten ihren Mitmenschen gegenüber an den sexuellen Gepflogenheiten der Familienmitglieder festzumachen und dies dann "Tradition" und "Kultur" zu nennen ist mir suspekt...

Ob man also sein modernes Leben nach den Buchstaben uralter Schriften richten muss und ein schlechtes Gewissen haben muss, weil man nicht mehr lebt wie vor tausend und mehr Jahren, muss jeder für sich entscheiden bzw. sich überlegen, ob er sich von anderen Menschen (Pfarrer, Imam, Rabbi oder sonstwem) sein Leben diktieren lassen möchte.

Menschen mit gesundem Selbstbewusstsein begrüßen es, wenn die Frau/der Mann auch noch andere Erfahrungen hatte, denn sonst fragen sich viele erst später, wie es denn mit einem anderen Partner wäre... .

Die Vorstellungen einer romantischen Hochzeitsnacht zweier Jungfrauen ist in der Praxis dann auch weit weniger romantisch als verkrampft, bemüht und peinlich - dann lieber eine(n) Partner(in) mit Erfahrung.

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hatte damals das selbe Problem :) Hat sich aber gelegt ich will dir sagen das du dafor keine angst haben brauchst umsomehr Kontakt du zu Jungs hast um so besser kannst du sie einschätzen also verallgemeinern kann man Jungs genau so wenig wie Mädchen
LG Viktoria♡

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ein weit verbreitetes Problem das das Männerbild seit den Feministen  immer stärker verunstaltet wird. 

Die Wahrheit ist das viele Männer durch sowas emotional geschändet sind und sich nicht wohlfühlen als Mann, wie ein Kind das keiner haben will und das sich das Recht auf Liebe erst verdienen muss (durch Erfolg zb). 

Höre einfach nicht auf sie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ob du welchen hast oder nicht geht nur eine Person etwas an: Dich. Und der verzweifelte Versuch deiner Mutter dich von Jungs usw fernzuhalten führt dazu, dass du nur noch mehr die Regeln brechen willst. So eine Einstellung ist veraltet und deine Mutter verhält sich meiner Meinung nach nich richtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erst einmal welche Abstammung bist Du?

Was mich an Deiner Frage stuzig  macht ist das Du irgendwann einet Typen heiraten sollst den Du wahrscheinlich nicht mal kennst. Das riecht irgendwie nach Kuppelei oder gar Zwangsheirat. Sorry wenn ich das mal so in den Raum stelle.

Kämpfe für Dich und Deine Freiheit. Geh aus und lerne Freunde kennen und je mehr Du kennenlernst um so besser kannst Du sie einschätzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 7blueberry7
29.11.2015, 22:02

Ein bekannter von mir wurde mit 12 jahren zwangsverheiratet...war damals aber normal

0

Du gehst doch zur Schule, oder? Da lernst du doch Jungs kennen und hast mit denen Kontakt, oder? Da kannst du dir doch irgendwann ein eigenes Urteil bilden. Natürlich gibt es jede Menge blöde Kerle, die dich nur ausnutzen wollen, das stimmt durchaus. Aber du bist doch intelligent, oder? Schau dir die Kerle an, und ziehe deine eigenen Schlüsse. Alles Gute!

Übrigens: Du bist hier in Deutschland mit 18 Jahren VOLLJÄHRIG! Und dann kannst du Kontakt haben und auchheiraten wie immer du willst, da können deine Eltern dir keine Vorschriften mehr machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 7blueberry7
29.11.2015, 21:55

Ja tue ich ja kenne ich und nein habe ich nicht da wenn meine maamaaa es erfährt mein handy wlan türschlüssel und blabla alles geklaut wird und ich nie wieder rausdarf -.-.

Ich habe mein urteil jedoch redet sie es mir immer ein und langsam setzt es sich in meinem kopf fest! 

0

Sag ihr es ist dein Körper und dein Leben, dass es dein Recht ist darüber frei zu bestimmen und wenn ihr das nicht passt dann hat sie Pech gehabt denn Deutschland ist ein freies, säkularisiertes Land und wenn sie lieber Kontrolle über dein Leben haben will kann sie gerne in den Nahen Osten und in eine der Ruinen ziehen die der IS noch übrig gelassen hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann frag sie doch mal, wie du überhaupt lernen sollst, mit Männer bzw Junge umzugehen, wenn du nie Kontakt haben darfst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst deiner Mutter irgendwie klar machen, das du deine eigenen erfahrung machen musst, denn so lernt man.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 7blueberry7
29.11.2015, 21:48

Nieeemals sie würde mich auf immer und ewig in so einem cinderella turm einsperren. Ich will nur das ich nicht selber irgendwann denke es sei schlimm D:...

1
Kommentar von ilaydacsk
29.11.2015, 22:09

dein igitt kannst du dir ruhig sparen du Miststück.

0
Kommentar von ilaydacsk
29.11.2015, 22:18

bevor du erstmal an Jungs und f*cken denkst, sieh mal lieber zu, andere Religionen zu respektieren. Immerhin wird man im Islam nicht mit 12 zwangsverheiratet 😂😂😂
und da du selbst wahrscheinlich erst um die 12 bist, viel Spaß bei deiner Hochzeit nh du kleine hoe

0
Kommentar von ilaydacsk
30.11.2015, 18:12

boah wie cool du einfach bist. Wurde Gott sei dank auch nicht vergewaltigt, und du kannst den Islam nicht mit dem "Islam" der Rechtsextremisten vergleichen. Wenn der 'Islamische' Staat etwas mit dem richtigen Islam zutun haben sollte, dann aber erst, wenn du etwas mit Intelligenz zutun hast. :-)

0

Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, wird am ende beides verlieren.

Ich lasse das mal hier stehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erstmal wäre dein alter interessant.
Ich glaube mal nicht das Jungs so schrecklich sind, da ich selbst einer bin ;D.
Und nein sie wollen auch nicht immer (zumindest nicht alle) auf das selbe hinaus keine sorge ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey Jungs sind echt nicht schlimm (bin selbst einer). Ich kennen es eher andersrum, dass Frauen den Männern den Kopf verdrehen und sie ausnutzen. Männer wollen zwar sex, sind aber sonst von den Frauen größtenteils abhängig. Glaub deiner mutter nicht. Du kannst ja nicken und dir unterbewusst sagen: ja ne is klar Müttern. Ohne sex und Jungs hättest du mich auch nicht bekommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?