Switch leitet nur ein Signal auf einmal weiter?

1 Antwort

Einige Switch  haben einen kleinen Schalter um den Uplink-port umzuschalten.

1. Kabel vom Router im den ersten Port
2. Pc1 in dem zweiten Port
3. Pc2 in dem dritten Port 
4. beim Router die DHCP-Funktion einschalten.
5. Bei dem TCP/IP -Protokoll der Rechner alles auf automatisch beziehen einstellen.

LAN HUB Geschwindigkeit

Hallo liebe Menschen,

ich hab eine Frage zum Thema LAN Hub. Ich habe in meinem Zimmer eine LAN Dose die an meinen PC angeschlossen ist. Wenn ich meinen anderen benutzen möchte, steck ich das LAN Kabel im Moment um. Das passt mir auf dauer nicht und ich möchte idealerweise beide Gleichzeitig nutzen können.

Meine Frage wäre jetzt, falls ich einen HUB wie z.B.

(http://www.amazon.de/TP-Link-TL-SF1005D-Netzwerk-frustfreie-Verpackung/dp/B000FNFSPY/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1420632477&sr=8-1&keywords=lan+hub)

benutzen würde, würde sich meine Internet Geschwindikeit dann auch auf 50% aufteilen, wenn ich 2 Kabel angeschlossen habe?

Gibt es sonst andere Alternativen oder Vorschläge?

Vielen Dank und viele Grüße :)

...zur Frage

Access Point und Internet Fernseh?

Hallo Leute, wir beziehen unser Fernsehsignal über das Internet. Es handelt sich um einen Medien-Receiver von der Telekom. Dieser ist mit dem ersten Port des Routers verbunden. Der zweite Port geht über "D-Lan" zum Verteilerkasten und dann per Kabel hoch in den zweiten Stock. Dort kommt es dann zu einem Switch und an diesen Switch habe ich nun einen Access Point von TP-Link angeschlossen. Soweit so gut. Alles funktioniert, bis auf das Fernseh. Wenn ich unten im WLAN-Netzwerk bin funktioniert alles und auch oben das Netzwerk funktioniert. Das Bild des Fernsehers läuft 5 Sekunden Perfekt und ab dort stockt es nur noch bis es dann langsam ganz verschwindet. DHCP ist deaktiviert und es besteht auch kein Konflikt durch die IP-Adressen. Kann mir jemand helfen ? Bin langsam überfragt

...zur Frage

Lan verteiler an lan verteiler geht das?

Hallo, ich möchte gerne meine Internetfähigen Geräte mit Lan verbinden. Ist das ganz den so möglich wie auf dem Bild, also 2. Verteiler hintereinander und wird da durch das Singnal sehr beeinträchtigt ?

Als Verteiler: http://www.amazon.de/TP-Link-TL-SF1005D-Netzwerk-frustfreie-Verpackung/dp/B000FNFSPY/ref=cm_rdp_product

...zur Frage

Mein Switch hat nur 4 statt 8 Kontakte... Warum?

Hi Leutz, ich hatte mir mal einen Switch von TP-Link mit der Produktbezeichnung TL-SF1005D geholt. Dieser hat aber bei allen Netzwerkanschlüssen nur 4 statt 8 Kontakte (Siehe Bild). Warum ist das so und hat das irgendwelche Auswirkungen auf den Betrieb oder die Übertragung? (Die Netzwerkfunktionen funktionieren aber...) Ich habe mich auch schon bei Google zu diesem Thema wund gesucht, aber nichts gefunden...

Ich hoffe, ihr könnt mir helfen... Gruß grossmaul

...zur Frage

Warum funktioniert meine Netzwerkverkabelung nicht?

Bin Mieter in einem Haus in dem Cat7 Verlegekabel verlegt wurden. Der Elektriker kam um LAN-Dosen mit dem Steckertyp RJ-45 zu installieren. Kann aber auf keiner LAN-Dose mit meinem Laptop ein Signal erhalten. Stecke ich den Laptop jedoch direkt an den Router (im Keller) bekomme ich ein Signal. Kann ich, neben dem Warten auf den Elektriker, irgendetwas tun, das zur Lösung des Problem führt?

...zur Frage

Kann man einen WLan Router als Switch verwenden?

Hallo

Habe 2 Wlan Router im Haus und ein Synologyserver mit 2 Lan Ports. Ein Router ist mit dem NAS verbunden, doch wie kann ich ihn nun mit dem 2ten verbinden? Er steht etwas weiter weg, also kann kein Kabel verwenden.

Nun ist die Frage, wie kann ich den Router, an dem der Server angeschlossen ist, so umzufunktionieren, dass er nur als Hub dient? Also nur das Lan Signal vom anderen Router hernimmt und eben dann dieses aufsplittet? Geht das überhaupt? Router: TP Link TL-WR841N

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?