Wer hat mit der Pille Swingo 30 Erfahrung?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Swingo 30 hat wie jede andere Pille auch Nebenwirkungen, die bei manchen stark, bei anderen schwach und wieder bei anderen gar nicht auftreten. Niemand kann vorhersagen, wie das bei dir sein wird. Warte also einfach ab und lies die Packungsbeilage, dort stehen die möglichen Nebenwirkungen aufgelistet. Wenn du welche bei dir bemerkst, kannst du darüber mit dem Frauenarzt sprechen. Sind die Nebenwirkungen zu stark und zu unangenehm, wird dir der Arzt eine andere Pillensorte verschreiben.

Die Erfahrungen anderer helfen dir leider kein Stück weiter. Möglich ist, dass du generell künstliche Hormone schlecht verträgst, wenn das schon bei zwei Pillen der Fall war. Solltest du bei dieser wieder Probleme bekommen, würde ich an deiner Stelle mal den Frauenarzt nach alternativen hormonfreien Verhütungsmethoden befragen... die gibt es nämlich auch!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?