Swastika vs. Hakenkreutz?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Unwissen schützt vor Strafe nicht! Du willst mir nicht im Ernst sagen, daß du nicht weißt, daß das Hakenkreuz vom Hitler im 3. Reich verwendet wurde, und was es bedeutet? Das weiß die ganze Welt.

Es ist kein positives Symbol, sondern ein verfassungswidriges Kennzeichen.

http://dejure.org/gesetze/StGB/86a.html

Wenn dir die "Kriminal Polizei" was "erzählt" hat, dann kannst du die auch fragen, was passiert. Wobei ich mich frage, was die Kriminalpolizei an der Sache zu tun hat?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LucyLee76
05.12.2015, 13:15

Natürlich weiß ich das dass Hakenkreutz von Hitler missbraucht wurde.

Der Polizist hat mir gesagt das dass strafbar ist und jetzt muss ich zur Anhörung kommen.

0

Was möchtest Du wissen?