Svv wegkommen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

SvV ist das Symptom, nicht die Krankheit. Du musst erst die Ursache loswerden und dann lernen, mit Drucksituation konstruktiv, nicht destruktiv umzugehen. Das geht nicht von heute auf morgen und ist am besten in professioneller Umgebung zu schaffen. 

Dein Therapeut - niemand hier kann dir besser helfen als der im realen Leben

Hey,

Therapie braucht seine Zeit. 

Du tust ja schon etwas dagegen. 

Sei einfach offen zu deinem Therapeuten! 

aus welchem grund ritzt du dich denn? und hilft es? 

aus verschiedenen und das schon seit 2 Jahren und es hilft schon nur ich will das nicht mehr

0
@Sunny802

wenn du in dich hineinhorchst, willst du es wirklich selbst nicht mehr oder nur, weil man dir einredet, dass es schlecht ist?

0

stell dir mal selbst die frage - will ich wirklich damit aufhören?  sei ehrlich zu dir selbst

Was möchtest Du wissen?