SVV, Schnittwunden dick und rot 'umrandet' ist das normal?

5 Antworten

Normal ist es nicht. Ich tippe auf Entzündung. Geh zum Arzt! ...Und in Zukunft, wenn du tiefer schneidest, lass es versorgen. Ist besser!! (..Zur Versorgung kann man auch in eine Rettungsstelle gehen. Und nein, das bedeutet nicht zwangsläufig Psychiatrie.)

Also meine Schnitte sind auch immer drum herum rot, weil die Haut dort gereizt ist. Bei unsicherheit aber doch lieber zum Arzt gehen

Hallo,

du solltest damit zum Arzt gehen. Die Wunden sind wahrscheinlcih wirklich entzündet, es könnte sogar eine Blutvergiftung sein. Dann ist es wirklich wichtig, dass du einen Arzt aufsuchst. Deine Eltern müssen nicht davon erfahren; denke dir einfach eine Ausrede aus, wo du stattdessen hingehst. Der Arzt selbst hat Schweigepflicht und darf deiner Mutter nichts erzählen.

Du solltest aber damit aufhören dich zu verletzen! Es gibt Ersatzhandlungen, die man stattdessen tun kann; beispielsweise Musik hören, spazieren gehen, Tagebuch schreiben, mit jemandem reden, was Scharfes essen, Eiswürfel auf die Haut legen, ein Gummiband flitschen lassen,... Such im Internet mal nach Skills, da gibt es sehr viel dazu. Vielleicht musst du einiges ausprobieren, aber irgendwas für dich Hilfreiches ist bestimmt dabei.

Du solltest dir außerdem einen Therapeuten suchen. Die Selbstverletzung und die Probleme, die dazu führen, müssen behandlet werden, und da kann nur ein Therapeut helfen. Rede mal mit jemandem darüber, dem du vertraust, beispielsweise mit deinen Eltern, Freunden oder Lehrern, und frage sie um Hilfe. Dann kannst du mit ihnen einen Therapeuten suchen.

Es wäre also besser, deiner Mutter davon zu erzählen; sie macht sich bestimmt Sorgen, und kann dir nur helfen, wenn sie davon weiß. Wieso willst du denn nicht, dass sie davon erfährt? Ich wünsche dir noch alles gute und dass du bald damit aufhören kannst!

Was möchtest Du wissen?