sverweise

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja las auf jeden Fall Vorname und Nachnahme angeben das ist immer besser wie nur die Kundennummer.

Du kannst 2 Textstrings miteinander verbinden, durch "&" also z.a. =sverweis(a1;Tabelle1!a:c;2;falsch) & " " & sverweis(a1;Tabelle1!a:c;3;falsch) a= KD#, b=Vor- c=Nachname das " " baust du als Leerzeichen dazwischen ein

Was möchtest Du wissen?