Suzuki Rm 125 auf Straße umbauen

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wurde hier schon oft gefragt. Ist fast unmöglich.

Kurze Auflistung: Lichtanlage, Geräuschmessung, Tank aus Blech, Schutzbleche nach Gesetz, Fussrasten usw. ohne scharfe Kanten, Bereifung nach Gesetz mit Gutachten vom Reifenhersteller (das wird es aber nicht geben :-) ) , Abgasgutachten ( der TüV wird dich vom Hof jagen! ). Dann noch so kleinigkeiten wie Tacho, Auf - und Abblendlichschalter, Rückspiegel. Lenker nach Vorschrift. Kettenabdeckung. Auch ein besonderes Problem: Passt die Fahrwerksgeometrie für den Strassenbetrieb? Dafür müsstest du die RM 125 wahrscheinlich vorne und hinten 80mm absenken - da kannst du dir direkt eine Enduro holen.

dann müsste die gesamte maschine per Einzelabnahme vom TüV geprüft werden. Also keine normale TüV Untersuchung, sondern alles einschliesslich Geschwindigkeitsmessung. Das kostet wahrscheinlich auch bald 1000 Euro, da du jede Menge Einzelgutachten brauchst, da die Maschine vom Hersteller aus nie zulassungsfähig war und es somit nie eine Betriebserlaubnis gab (ABE)

MxRazzer 24.01.2013, 14:41

Okay ich denke dann hol ich mir Direkt eine Enduro ! :D

Aber danke für deine Antowort ! :)

0

Ausser dem üblichen Kleinkram wie Batterie,Hupe,Licht,Blinker,etc. brauchst du vor allem ein Geräuschgutachten,Bremsgutachten und eine Abnahme beim Tüv um dafür eine Zulassung zu bekommen. Das kostet mind. einen tausender, eher mehr.

MxRazzer 24.01.2013, 14:36

Okay,peinlich aber wie Bau ich Licht und blinker ein ? o.o

0
janfred1401 24.01.2013, 14:38
@MxRazzer

bevor du anfängst, fahr zuerst zum TüV und erzähl denen von deinem Vorhaben. Die freuen sich immer, wenn sie von Spassvögeln um Rat gefragt werden :-)

1
Stertzel 24.01.2013, 14:40
@MxRazzer

Du mußt einen Kabelbaum wickeln, verschiedene Relais besorgen, einen Sicherungskasten, Blinker- Brems- und Lichtschalter und dann gehts fröhlich los. Im ernst, das ist nix für Bastler, das muß man schon können.

0
janfred1401 24.01.2013, 15:58
@Stertzel

Ich hatte mal einen Harley Chopper (mit TüV), da passte die gesamte Verdrahtung in eine Seifendose.

0

Was möchtest Du wissen?