Suzuki gsx-R K2 750 läuft unruhig im stand

3 Antworten

Vergaser raus, reinigen, Grundeinstellung. Dann synchronisieren und Gemisch optimal einstellen.

Als erstes solltest Du mal den Text nachlesen. Da sieht´s nicht anders aus, als mit dem Motorrad. - Also: wenn nun alles gewechselt ist, dann wird wohl eine Vergasersynchronisation angesagt sein. Zuvor testen, ob an allen Zylindern ein Zündfunke ankommt. Evtl. auch die Zündkabel erneuern. Ich denke, dann läuft sie.

du könntest es auch mal mit einer vergaserreinigungs flüssigkeit versuchen,benzinfilter ersetzen,spritleitungen durchpusten,by

Motor (kalt) läuft auf drei Töpfen (VW Golf) - was kann die Ursache dafür sein?

Hallo,

seit paar Wochen merke ich, dass der Motor meines VW Golf 4 läuft nach dem Start paar Minuten unsauber - das Auto zittert und rückelt. Wenn ich jedoch Gas gebe bzw. der Motor warm wird - hört das auf... der Motor läuft dann wieder sauber.....

Was kann die Ursache dafür sein? - Hilft vielleicht Zündkerzen wechseln?

Danke

...zur Frage

2.0 TDI 125kw Kompressionsverlust woran könnte es liegen?

Ich habe seit gestern meinen Golf 6 2.0 TDI in der Werkstatt weil es beim beschleunigen unter 3000 upm fürchterlich geruckelt hat. Im Stand läuft er auch sehr unruhig und gibt auch ein ungewöhnlichen Geräusch von sich. Heut e bekam ich den Anruf von der Werkstatt mit der Diagnose das der 1. und 2. Zylinder keine Kompression hat. Er konnte mir aber nicht sagen an was das zurückzuführen sei. Dazu müsse er den Motor auf machen. Dies habe ich dann auch in Auftrag gegeben aber dachte mir mal hier nachzufragen ob es vielleicht jemand weiß was da auf mich zukommen wird. Danke schonmal!

...zur Frage

Audi spinnt immer noch rum - was tun?

Ich komme mit meinem Auto nicht mehr weiter.

Mein Audi 80 2.0, Bj. 94, fährt sich mittlerweile wieder gut, nachdem ich die Zündkerzen ausgetauscht habe, aber so wirklich rund läuft der Wagen noch nicht.

(Fragen zum Nachlesen):

https://www.gutefrage.net/frage/audi-80-b4-20-bj-94-springt-an-und-geht-direkt-wieder-aus?foundIn=user-profile-question-listing

Zum aktuellen Stand - ausgetauscht wurden der Hallgeber unter dem Vergaser, der Luftfilter und der Temperaturfühler sowie die Zündkerzen. Das Auto springt an, geht nicht mehr aus, ruckelt aber teilweise noch in zweierlei Richtung:

Benzinbetrieb: im Leerlauf Gasbetrieb: wenn man das Fahrzeug auf einer Geschwindigkeit hält oder leicht beschleunigt (bei stärkerer Beschleunigung ist nichts mehr zu spüren)

Außerdem rasselt irgendetwas im Motor, sobald man diesen anlässt, das hört aber mit der Zeit auf und scheint demnach nur im kalten Zustand zu sein. Das war aber schon, seit ich das Auto gekauft habe, so.

Ich bin auch schon in zwei Werkstätten gewesen, allerdings konnten die mir nicht weiterhelfen. Oder wollten gleich das halbe Auto austauschen, was bei mir eher unseriös ankam, da das Auto wirklich nur die genannten Probleme hat. Ansonsten ist alles in Ordnung. Und ich will ungern Unmengen an Geld ausgeben, wenn es ein Teil ist, das ich selber austauschen kann ;)

Vielen Dank schon einmal für (hilfreiche!) Antworten ;)

...zur Frage

Auto bei Start unruhig und qualm. Was ist das?

Hallo Leute, meine Freundin fährt einen Ford Ka Baujahr Ende 2011. Wenn das Auto länger abgestellt ist (ca 12 Std.) springt es beim Start ganz normal an, doch dann für ca. 10 Sekunden läuft der Motor im Stand i.wie unruhig und hinten kommt kurz blauer qualm raus. Nach diesen 10 Sekunden fängt er sich dann wieder und fährt wie wenn nichts gewesen wäre. Da ich laie in Sachen Autotechnik bin hoffe ich ihr könnt mir vllt. bischen helfen. Vielen Dank schonmal. Gruß Tobi.

...zur Frage

50ccm Motor läuft unruhig(Hercules Prima GT) Mein Motor geht im Stand immer wieder aus, wenn ich kein Gas gebe. Woran kann das liegen?

...zur Frage

Mein Micra geht einfach aus, bevorzugt im Stand, was hat er?

Ich fahre einen Nissan Micra K11 92er Bauj.

Es fing vor ein paar Wochen an, dass er bein runter fahren (Ausfahrt, Kreuzung, Ampeln, Stau) sporadisch ausging. Erst dachte ich, ich habe ihn einfach abgewürgt (Passiert mir schon mal). Aber, kein ruckeln, nichts, einfach aus. Ging aber auch immer direkt wieder an. Habe es bei Langstrecke und bei Kurzstrecke versucht.

War dann in der Werkastatt, die haben erst einmal die Zündkerzen und den Luftfilter gewechselt da die anscheinend durch waren.

Schon bei meiner ersten Fahrt ging er in einer Ausfahrt wieder aus. Er läuft zwar mittlerewile wieder ruhiger, das Problem ist aber nicht weg.

Jetzt passiert es bevorzugt im Stand, erst ruckelt er (kämpft), dann geht er aus. Weiterhin sporadisch (habe dabei meinen Fuß fest auf der Kupplung). Drehzahlmesser ist keiner drin. Habe schon jede Art zu Schalten versucht, lange gedrückt halten, kurz ect. hat aber keine Auswirkung darauf.

Geld für ein neues Auto habe ich nicht, d.h. mein Kleiner muss wieder gesund werden. Weiß einer vielleicht was er haben könnte?

Vielen Dank im Voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?