Suzuki GSX 1300 Hayabusa auf 34 PS drosseln.

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

theoretisch möglich ! allerdings wird son bike mit 34ps verdammt schwer und die hayabusa ist nicht grad ein leichtgewicht... dazu noch ist es ultra peinlich mit ner busa und nem 34ps drosselsatz zu fahren :D also damit würde ich mich wirklich nicht auf die straße trauen^^ und der motor findet das warscheinlich auch nicht witzig sone vergewaltigung...

insgesamt ne blöde idee... lieber mit was anderem einfahren und dann wechseln... das sind aber die typischen ich mach grad mein führerschein fragen die sich nach ner zeit sowieso wieder erübrigen :P

34ps :D hatte mein roller als ich 16 war ^^ KW anliegend versteht sich

OK werd ich weitergeben, finde ich persönlich auch ziemlich dämlich... hayabusa wurde nicht umsonst zum Mytos XD

0

Das ist schon hart .  Die arme Hayabusa .  Ich hole mir maximal eine mit 750ccm und dann fahre ich die ungedrosselt .  für ihn wäre es viel sinnvoller er holt sich ein motorrad das in diese leistungsklasse passt , auch ohne drossel .  dadurch spart er viel geld , weil die hayabusa ist teurer in den steuern .  er fährt die günstigere , und wenn er den grossen führerschein hat verkauft er die kleine maschine und kauft sich die hayabusa .  und weil er das 43 ps motorrad warscheinlich maximal 2 jahre fährt bekommt er auch gutes geld wieder wenn er es verkauft .  das macht es dann einfacher die hayabusa zu kaufen und die hayabusa muss dann auch nicht mehr gedrosselt werden .  Aber wenn er nun unbedingt eine 34 ps hayabusa fahren will , was voll blöd ist - ja das geht .  aber bitte rede ihm das aus .  man könnte wahrscheinlich auch einen ferrari elektronisch auf 25 kmh begrenzen und den mit dem mofa führerschein fahren aber das macht ja auch keiner . 

schade um die Karre.. ich würde sie wegstellen.. und ne 250 er gebarucht kaufen.und die 2 jahre fahren

ja oder ne 300er oder 500er .  es gibt ja motorräder die speziell für diese klasse gemacht wurden .  zum beispiel die Honda CBR 500 .  die reitzt die leistungsgrenze und das dafür erforderliche mindestgewicht voll aus .   dann gibt es aber auch noch die Honda CBR 300 welche ich besser finde .  die ist leichter , billiger einziger nahcteil langsamer .  aber fährt sich bestimmt besser weil die leichter ist .  und so viel schneller ist die 500er auch nicht .   aber am billigsten ist , man nimmt irgendeine ganz alte billige dann hat man was zum fahren und dann kommt die hayabusa . 

0

Ist drosseln für den Motor schädlich?

Ich hab mal gehört das man bei einem motorrad nicht mehr als die Hälfte der Leistung drosseln soll weil es sonst schädlich für den Motor wäre stimmt das ? Oder kann ich zum Beispiel auch eine suzuki gsxr 600 (126 ps) auf 48 ps drosseln ohne dem Motor zu schädigen ? Wieviel ps sollte eine maschiene höchstens haben zum drosseln ?

...zur Frage

Suzuki GSX-R 600 / 750

Hallo, ich plane mir in Zukunft einer Suzuki GSX-R 600 oder 750 zu kaufen. Gefallen tun mir beide, jedoch habe ich noch keine aussagekräftige Informationen (allgemeine Informationen (PS, cc, etc.)) der beiden Motorräder gefunden. Außerdem suche ich nach guten Vergleichtests! Ich habe selbst schon stundenlang gegooglet, habe jedoch nichts gefunden. Ich hoffe ihr könnt mir helfen!

Mit freundlichen Grüßen -Jonas

...zur Frage

Ab wann kann ich meinen Motorradführerschein machen, um eine 600er zu fahren?

Hallo, ab wann kann ich den Motorradführerschein machen, mit dem ich eine 600er fahren kann. Ich würde ihn gerne mit dem Autoführerschein zusammen machen. Ich meine gehört zu haben, dass ich ihn mit 17,5 anfangen kann, aber ich muss die 600er drosseln für 2 Jahre.

Das Motorrad, welches ich dann nach dem Führerschein fahren möchte ist: Suzuki gsx r 600

Danke im Vorraus!

...zur Frage

Mehr Leistung aus einer SUZUKI GN 125 holen?

Moin

Ich wollte mal fragen ob ich irgendwie aus meiner Suzi mehr Power rausholen könnte. Es gibt ja auch keine Tuning Zylinder, Ich dachte an Ass aufbohren oder so etwas in der Art

...zur Frage

Unterschied zwischen Hayabusa WVA1 und WVCCK?

Welche Unterschiede bestehen zwischen der Hayabusa WVA1 und der WVCK?

Ich habe mir eine gebrauchte Hayabusa gekauft. Es ist eine 2008ter mit 1340ccm und den neueren Armaturen. An sonsten sieht sie genau so aus wie meine vorherige 2004 mit 1299ccm Motor und den alten Armaturen. Das Heck ist das gleiche (nicht das gebogene wie es ab 2008 eigentlich verbaut wurde), die Vergleidung ist gleich der Rahmen sieht zu mindest gleich aus wie der von meiner 2004er usw. Jetzt bin ich mir nicht sicher ob es diese 2008ter so gegeben hat?

Sind die Rahmen wirklich die selben? Was ist bei der Neuen ,sprich 2008ter, definitiv anders woran ich erkennen kann das es eine solche ist und einfach nur umgebastelt ist? Hat da zufällig jemand einen echten Durchblick?

...zur Frage

Suzuki GSX R 750 K4/5 Drosseln 48 PS

Hallo Leute,

Ich würde gerne wissen, ob es eine Drossel für die oben genannte Suzuki für 48 Ps gibt. Ich hab bereits bei Alphatec geschaut, da wird jedoch eine Drossel für die 750er erst ab Baujahr 2006 angeboten.

Ist es auch möglich die 48 Ps drossel von der 600er K4/5 zu verbauen, oder gibt es einen anderen Hersteller, der die richtige Drossel verkauft?

Ich bedanke mich schonmal für die Antworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?