Suzuki DR 125 sm

Das Ergebnis basiert auf 1 Abstimmungen

Kaufen 100%
Nicht kaufen 0%

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Kaufen

Also die hochbeinigen 125er von Suzuki sind generell nicht schlecht. Ich hatte damals bei meinem ersten Motorradführerschein (A1) eine DT 125 als Fahrschulmotorrad. Die hat echt schon Spaß gemacht... ^^

Die DR 125 hat ein Bekannter von mir und der ist damit sehr zufrieden. Ich bin die auch schonmal gefahren, klar, wenn man größeres gewöhnt ist dann is das schon ein bisschen lasch... :D Aber für ne 125er geht die echt ganz gut. Ich finde auch, dass die von der Optik her schon mehr nach Motorrad aussieht als so eine CBR 125 mit den Fahrradreifen... ^^ Was allerdings eine Schwäche bei den Suzuki 125ern ist: Der Tank ist etwas zu klein geraten, sehr weit kommt man da mit einer Tankfüllung nicht! : ) Trotzdem würde ich sagen: Im großen und ganzen eine gute Wahl. Besser als so eine Wannabe-Supersportler... ; )

guck bei motorrad fahrer oder ähnlichen seiten da sind eigentlich immer sehr gute berichte oder www.ciao.de da guck ich auch immer :)

find die 125er optisch aber sehr ansprechend ;)

Was möchtest Du wissen?