SUV mit Allrad und Automatikgetriebe und wenig Verbrauch

3 Antworten

Was kannst Du ausgeben? Für was willst Du das Fahrzeug, Hängerbetrieb, Offroad oder nur weil es ein SUV sein soll? Wills du einen SUV oder einen richtigen Geländewagen? Den Chevrolet Capitiva kann man auch mit Gasantrieb haben das ist sicher eine Alternative zu den herkömmlichen Benzin oder Dieselbetriebenen Fahrzeugen. Es ist aber ein SUV kein wirklicher Geländewagen! Relativ grosses Kofferraumvolumen, fährt sich gut auf Schnee, wird auch mit leichtem Gelände fertig im Hängerbetrieb eher schmalbrüstig. Für den normalen Fahrer der das Auto nicht zu stark strapaziert keine schlechte Wahl.

Wenns aber ein richtiges Geländefahrzeug sein muss mit hoher Anhängelast dann rate ich definitiv zum Land Rover Discovery! Bewältigt mühelos schwerstes Gelände, zieht 3,5 Tonnen auch auf Bergstrassen absolut souverän, enorm grosser Innenraum, mit dem Terrain Response Programm einfach zu bedienen, unser Disco 3 mit 2,7l Motor und 190 PS verbraucht wenn er 3,5 Tonnen am Hacken hat und 350kg im Fahrzeug zugeladen sind auf der Berg/Landstrasse gerade mal 11,5l Diesel. Ungeladen und ohne Hänger fahren wir Ihn um die 8l auf 100km das ist absolute Spitze für ein Fahrzeug seiner Klasse.

Porsche Cheyenne!

Einen SUV mit Allrad, Automatik und wenig Verbrauch gibt es nicht. Selbst Diesel nehmen sich da kräftig einen zur Brust. Wobei man definieren müsste, was für dich wenig Spritverbrauch bedeutet.

viel gewicht heisst mehr verbrauch und damit mehr co2 ausstoss...suv ist scherer als ein normaler pkw, allradantrieb + automatik machen ihn noch schwerer...

Was möchtest Du wissen?