suspendierung

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

so ohne weiteres kann man nicht freigestellt werden,muß schon einen Grund geben.Habe das bei meiner Tochter erlebt.Gehalt wurde nicht weitergezahlt,sofort einen Anwalt nehmen.Wenn du kein Geld hast dann bekommst du Prozesskostenhilfe die du beim zuständigen Amtsgericht wo du wohnst Beantragen mußt oder dein ausgewählter Anwalt erledigt das.

Ohne weitere Angaben zum Sachverhalt kann man dir nur ganz allgemein den Rat geben, einen Anwalt für Arbeitsrecht aufzusuchen.

Prinzipiell hast du deinen Job ja noch, also bekommst du auch weitehrin Geld. Haarig wird es jedoch, wenn Du nur tageweise eingeteilt wurdest bzw nur Geld verdient hast, wenn du gebraucht wurdest - dann wird es natürlich schwierig wenn dich niemand mehr einteilt...

Ansonsten müsstest du ein wenig mehr dazu schreiben - immerhin hat dich ja wohl ein Vorgesetzter nach Hause geschickt.

Was möchtest Du wissen?