Surinam

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Surinam ist kein "klassisches Reiseland", entspr. Infrastruktur fehlt. Gesprochen wird Niederländisch; mit Englisch kommt man aber auch klar.

englisch und holländisch wird gesprochen -- urlaub ? würde eher abraten. das klima feuchtheiß

http://de.wikipedia.org/wiki/Surinam Neun Zehntel der Bevölkerung sind in den Städten und Dörfern der Küstenebene angesiedelt, davon 242.000 in der Hauptstadt Paramaribo. Die ethnische Herkunft der Bevölkerung ist sehr heterogen, was sich auch in Religionszugehörigkeit und den Muttersprachen zeigt.Die größten Gruppen der Bevölkerung sind mit: · 27,4 % (135.117 Personen) indischer Herkunft – die sog. Hindustanen, · 32,4 % (159.755 Personen) afrikanischer Herkunft – die sich in zwei Gruppen aufteilen: o 17,7 % (87.202 Personen) bezeichnen sich als Kreolen (ehemalige schwarzafrikanische Sklaven, die nie flüchteten. Viele haben sich nach der Abschaffung der Sklaverei im Jahr 1863 und dem Ablauf der zehnjährigen Arbeitspflicht auf den Plantagen in der Hauptstadt Paramaribo niedergelassen und sich dort teilweise mit anderen Bevölkerungsgruppen vermischt), o 14,7 % (72.553 Personen) rechnen sich zur Gruppe der Maroons, niederländisch Marrons. Sie sind Nachkommen von vor 1863 geflüchteten Sklaven. Der surinamische Regenwald bot ihnen ein perfektes Versteck, und es entstanden Stammesverbände, in denen sich noch heute viele Elemente der westafrikanischen Kultur, Sprache und Religion wiederfinden. Die beiden größten Gruppen sind die Ndyuka und Saramaccaner, · 14,6 % (71.879 Personen) sind Javaner, Nachfahren der zwischen 1890 und 1939 aus Java geholten Immigranten (oft unter Zwang) als Ersatz für die fehlenden Sklaven, · 12,5 % (61.524 Personen) zählen sich zur gemischten Gruppe. · Daneben gibt es kleinere Minderheiten von Chinesen, Arabern (Syrische Christen und Libanesen), Europäern und indigenen Völkern (Stand: Oktober 2004). Die Amtssprache ist Niederländisch. Seit 2005 ist Suriname auch Mitglied der Niederländischen Sprachunion (Nederlandse Taalunie). Mehr als 500 Wörter aus dem surinamisch-niederländischen Sprachgebrauch wurden in die neueste Version (2005) des Wörterbuches, des „Grünen Büchleins“ (Groene Boekje), aufgenommen. Nach einer Sprachuntersuchung, die in Verbindung mit dem Eintritt von der Sprachunion in Auftrag gegeben wurde, ist Niederländisch für 60 % der Surinamer die Muttersprache. Es wird gebraucht in der Verwaltung, im Parlament, im Unterricht, im Handel, in den Medien und im täglichen Leben auch als Schriftsprache. Bei der Volkszählung vom August 2004 stellte sich heraus, dass in Suriname insgesamt von 46,6 % und in der Hauptstadt Paramaribo von 66,4 % der Haushalte das Niederländische die Umgangssprache ist. Neben dem Niederländischen sind vor allem die Kreolsprache Sranan-Tongo (ehemals abwertend Taki-Taki genannt), die von fast der gesamten Bevölkerung als Erst- oder Zweitsprache gesprochen wird, die Muttersprachen der verschiedenen Bevölkerungsgruppen ** sowie Englisch weit verbreitet.** Sranan-Tongo, oder kurz Sranan, war ursprünglich die Sprache der Kreolen, ist heute aber auch die Lingua franca auf der Straße. Weitere Umgangssprachen sind ein dem Hindi ähnlicher Ausgleichsdialekt, das Sarnami Hindi, Javanisch, die Kreolsprachen Saramaccaans und Aukaans, diverse indigene Sprachen, südliche Dialekte des Chinesischen, der syrische Dialekt des Arabischen sowie Portugiesisch (Juden). Dazu kommt in den letzten Jahren brasilianisches Portugiesisch durch die zahlreich meist illegal eingewanderten brasilianischen Goldsucher. Mittlerweile weitgehend außer Gebrauch ist die Pidginsprache Ndyuka-Trio Pidgin (nicht zu verwechseln mit Ndyuka, das eine Form des Aukaans ist und oft synonym dazu gebraucht wird). In Suriname werden insgesamt 17 verschiedene Sprachen und Idiome gesprochen. Religion Angaben nach Religionszugehörigkeit (Ergebnis der 7. Volkszählung 2004, Zensus 7, Januar 2007):[2] · 40,7 % der Bevölkerung sind Christen · 19,9 % Hindus · 13,5 % Muslime · 5,8 % traditionelle Religionen · 4,4 % Atheisten · 15,7 % unbekannt Unter den christlichen Religionsgemeinschaften gibt es eine Vielzahl von Konfessionen. Hierunter sind die Römisch-katholische Kirche, die Evangelische Brüdergemeine, die Reformierte Kirche, die Lutheraner, die Pfingstbewegung, die Zeugen Jehovas, die Methodisten etc. vertreten. Daneben gibt es noch eine kleine jüdische Glaubensgemeinschaft -

Suriname - (Reise, surinam)

Da kommt ja die ganze Welt zusammen - in Suriname ;)))

Bis zu Wiki war ich auch schon vorgedrungen, hatte deshalb bei meiner Frage eher auf Erfahrungsberichte zu Land, Leuten, Kultur und Natur gehofft, auch dazu wie die Regierung so drauf ist, ob die Menschen frei und menschenwürdig leben können, wovon sie leben, wie das Klima so ist, ob man auch als Frau dort gut alleine reisen kann und wie gut das Essen ist, was ein günstiges Zimmer kosten würde etc..

Ich habe mal Surinamer kennengelernt, die mir von ihrer Heimat vorgeschwärmt haben, äußerst sympathische Leute waren das und weil ich Ghana auf die gleiche Weise kennengelernt habe (dringende Empfehlung und Einladung von Ghanaern) stelle ich mir Suriname sehr ähnlich vor.

Die Vielfalt der Nationalitäten und Religionen klingt auf jeden Fall schon mal sehr gut und mir wurde versichert, dass alle bestens miteinander auskommen.

Ansonsten hört man von Suriname ja nie was und genau das macht es für mich so reizvoll, als wenn das ein Freistaat ist, der mit dem Schwachsinn der restlichen Welt nicht viel zu tun hat - das wäre doch glatt mal eine Reise wert ;) !

0

Englisch Nachhilfe geben Tipps

An alle erfahrenen Nachhilfegeber! Meine Stärken liegen im sprachlichen Bereich und ich möchte demnächst Nachhilfe in Englisch geben. Ich bin 16 Jahre alt und das Mädchen, dem ich Nachhilfe geben werde ist 12 Jahre, also in der 6. Klasse. Ihre Mutter hat mir gesagt, sie habe kein grundlegendes Problem mit der Sprache, sondern eher mit den Aufgabenstellungen. Wie gehe ich da am besten ran? Habt ihr ein paar Tipps für mich? Danke schonmal

...zur Frage

Wer war schon mal im Tropical Island?

ich möchte meinem Freund zum Geburtstag eine Übernachtung im Tropical Island schenken.wer war schon mal da?und wie fandet ihr es?freue mich über erfahrungsberichte usw....

...zur Frage

Warum wird auf den Fidschi Inseln Englisch gesprochen und welche Rolle spielt die Sprache?

...zur Frage

blog namen gesucht!

Hallo!

Ich möchte mir einen Blog erstellen aber mir fällt kein Name ein. Ich werde hauptsächlich über Kosmetik und Nagellack berichten und auch zeigen was bei mir so Top und Flop Produkte sind usw. Habt ihr ne Idee? Es kann auch eine andere sprache sein (z.b. fränzosisch oder englisch)

Danke im Vorraus!

...zur Frage

Billige Sprachreisen für Jugendliche?

Ich möchte mit drei Freunden (alle 17) eine Sprachreise machen um besser englisch zu lernen. Allerdings sollte es nicht zu teuer sein, kenne mich mit den Preisen überhaupt nicht aus aber um die 500€ wäre optimal wenn das ginge. Wenn jemand Erfahrungen hat und mir eine Empfehlung für eine Organisation geben könnte wäre das nett. Es soll zwei Wochen in den Sommerferien sein

...zur Frage

Welche Sprache wird in Malta mehr gesprochen? Englisch/Maltesisch

Hallo Ich plane einen Sommerkurs zu machen in Malta. Für mich ist es aber auch wichtig, dass dort Englisch gesprochen wird. Welche Sprache sprechen die meisten in Malta?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?