Supreme Commander wird langsam

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also ich spiel forget alliace schon ewig und kenn das Problem nur zu gut. Miene einzigen Strategien bisher waren, dass ich die Grafik ganz runtergestellt hab und nicht auf allzu großen maps mit zu vielen Spielern spiele. Ansonsten ist mir nichts bekannt (außer alle unnötigen offene Programme schleißen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Irgendwann sind halt die Belastungsgrenzen erreicht. Als 32-Bit Applikation kann SupCom leider auch nur max. 2GB Arbeitsspeicher benutzen(zumindest damals als ich es hatte), und je Einheit mehr heißt auch mehr Speicherverbrauch. Wenn dass dann mal voll ist, muss für neue Einträge Plazgemacht werden, in dem manalte Einträge auslagert. Und wenn dann wieder auf die alten zugegriffen werden muss, dauert das deutlich länger und damit wird das Spiel mal um mal langsamer.

Was ist denn das Ergebniss des runterdrehens der Grafik? Was definitiv hilft, ist soweit rauszuscrollen, bis man im Commander-Modus ist. Dann wird statt der aufwendigen 3D-Einheitenmodelle eben nurnoch die Typ-Icons der Einheiten angezeigt, was deutlich weniger rechenintensiv ist. So kann man aber nur schlecht Kämpfe koordinieren^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KokkenCommander
12.07.2013, 19:23

Ja das mit den Raus scrollen habe ich auch schon entdeckt nur das ist ja doof ich will meine Einheiten ja kämpfen sehen ;). Also gibt es da keine Möglichkeit die Spielgeschwindigkeit anders zu erhöhen ?

Leider nützt bei mir das herabstellen der Grafik kaum was , und wenn ich Pixel möchte würde ich außerdem Minecraft spielen ;)

0

Was möchtest Du wissen?