Supps einnahme?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ja du kannst zu deinem Whey Creatin nehmen.

L-Carnitin kannst du übrigens getrost weglassen. L-Carnitin sorgt dafür, dass Nährstoffe in die Zelle transportiert werden. Der Körper hält für diese Vorgang ausreichend körpereigenes L-Carnitin bereit. Er einzige Effekt wenn du L-Carnitin supplementierst ist, dass der Körper einfach weniger eigenes L-Carnitin herstellt. Ergo Geldverschwendung.

Creatin auch bitte nur phasenweise einnehmen. Stichwort Creatin-Kur.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von chrisu901
12.06.2016, 18:37

danke. creatin nehm ich immer kurenweis sprich 10tage 20gramm danach 2wochen 10g. und dan 6wochen 3 g täglich

0

Was möchtest Du wissen?