Supply Chain Management - rechtliche Lage

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Was genau verstehst Du denn unter Supply Chain Management? Wenn es um die Zusammenarbeit zwischen Lieferanten und Kunde geht, greift einfach das Vertragsrecht. Und im Vertrag werden auch die Haftungsfragen geregelt. Ansonsten sollte klar sein, an welcher Stelle der Übergang ins Eigentum des Kunden geschieht (Kaufvertrag, BGB).

Aber allgemein "rechtliche Vorschriften zu Supply Chain Management" gibt es nicht.

Vielen Dank für die Antwort.
Hat mir sehr geholfen =)

0

Du hast Kenntnis darüber was SCM überhaupt bedeutet? Wenn dem so ist, dann würde sich die Frage mit Sicherheit anders stellen.

Welchen Teil der Kette meinst Du denn?

EIn generelles Gesetz zur SCM Haftung gibt es eigentlich nicht.

Wir müssen das in der Schule als Referat machen und haben uns das aufgeteilt.
Meine Leitfrage ist die rechtliche Lage.
Es hat sich aber mittlerweile schon rausgestellt, dass unsere Lehrerin das eigentlich nur auf ein Thema (was nicht unseres ist) bezogen hat und es dann aber einfach für alle ausgelegt hat.
Trotzdem danke =)

0

Was möchtest Du wissen?