supplements - kreatin

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo! Da du dich offenbar wenig auskennst hier mal eine grobe Übersicht Nahrungsergänzungsmittel / Kraftsport :

Teilen wir mal die Supplements in 3 Gruppen ein. 1.) Eiweiß-Shakes, Proteine. Nutzen nur der Bilanz des Herstellers. Unter einem Krafttraining von vielleicht 6 X 3 Stunden wöchentlich brauchst Du keine zusätzlichen Proteine. Der durchschnittliche Deutsche nimmt lt. Untersuchungen ca. 150% der für ausgiebige sportliche Aktivität notwendigen Menge an Eiweiß mit der normalen Nahrung auf. Auch laut der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE).
2.) Creatin in verschiedenen Varianten. Nutzt wirklich, ist aber in bestimmten Mengen - etwa ab 5 gr täglich - nicht ungefährlich. Durch Creatin wird Flüssigkeit im Muskel eingelagert - dieser wird stärker. Funktioniert aber auch nur bei einem gut trainierten Muskel, ist also nichts für Anfänger. 3. ) Anabole Steroide, dieses sind synthetische Varianten des männlichen Sexualhormons Testosteron. Sind nicht nur verboten, sondern auch extrem gefährlich. Wird da so etwas mit dieser Bezeichnung verkauft, wird zwar Anabol versprochen, aber es ist oft nur eine mögliche anabole Wirkung gemeint - wenn man dran glaubt. Wenn, dann würde ich deutsche Produkte kaufen, da bist Du zumindest rechtlich auf der besseren Seite und das System ist besser kontrolliert.

Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also mir hat creatin richtig viel geholfen! hab dadurch unnormale kraft bekommen! ich war vor der kur grade mal bei 65kg auf der hantelbank und mittlerweile bin ich bei 100kg das mit den wassereinlagerungen stimmt zwar aber du kannst trotzdem definiert aussehen! http://instagram.com/p/avikurRHFj/ der linke ist mein bruder, trainiert seit fast 3 jahren und nimmt schon ein jahr durchgängig creatin.. also ich würds dir empfehlen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Alaba222
28.06.2013, 18:49

HAHAHAHAHA , die fotos sind entweder photoshop oder gedopt^^, mit kreatin kann man nicht so krass aufbauen wie dein bruder,

0

kreatin ist schlecht, du bist nur für den moment nach dem einnehmen auf dem hochpunkt, hast unnormalen durst und lohnt sich nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Alaba222
27.06.2013, 17:45

mhhm.. gut zu wissen ;) , steht nirgendswo drauf^^ also auf packung oder so was, naja wenns so ist dan ist es ja ein schmarn^^, da sparr ich lieber das geld, naja ich halte weiterhin nichts vom supplementmarkt;) danke für dein antwort

0

Creatin ist ganz ok. Der Nachteil ist halt, dass sehr viel Wasser in den Muskel gelangt und du zwar muskulöser aussiehst, aber nicht mehr so gut definiert bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Alaba222
27.06.2013, 17:40

echt , und macht es sich so richtig bemerkbar?? an muskeln ?, oder nur bisschen, hast du schon damit erfahrungen gemacht?? ;)

0

Was möchtest Du wissen?