Suppe mit heißen Wasser aus Wasserkocher?

7 Antworten

Das Problem lässt sich durch einfaches Ausprobieren lösen: Das Wasser kochen lassen und die Nudeln oder sonstige Konzentrate im separaten Gefäß übergießen, einige Zeit einwirken lassen und das Ergebnis prüfen. Suppenkonzentrate lösen sich sofort auf, Nudeln brauchen etwas länger. Gesundheitliche Schäden - entgegen anderslautenden Unkereien - sind nicht zu erwarten; man könnte das Wasser sogar in der Mikrowelle oder sonstwo vorher erhitzen.

Das glaube ich nicht , daß das geht . Versuch doch die Nudeln , Buchstaben mit dem Wasser zu kochen und dann Würze dran , da spricht doch nichts dagegen . Oder wie schon beschrieben das Wasser kochen und dann mit den Einlagen auf den Herd !

nein es muss eine gewisse zeit kochen. du kannst aber mit heißem wasser den kochpunkt schneller erreichen und sparst dir die aufwärmzeit bis zum kochpunkt von 100 grad

Was möchtest Du wissen?