Superzoom Kamera oder Spiegelreflex?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ob eine Kompakte oder DSLR, ist, wie früher auch schon bei den analogen Kameras, eine ganz persönliche Sache. Ist nur die Frage, ob man zu den Leuten zählt, die all die Plackerei auf sich nehmen und etliche Kilogramm an teurer Ausrüstung mitzuschleppen. Oder ob man es lieber preislich und beim Gepäck überschaubar hält.

Wer mit seiner Kamera verwachsen ist und einen Blick fürs Motiv hat, der macht mit jeder anständigen Markenkamera beeindruckende Fotos.

Doch ich persönlich muß gestehen, daß ich auch einer dieser Irren bin, die ständig ihr Päckchen zu tragen haben. ;)

Habe die FZ 30 und eine normale Spiegelreflex Nikon F301 mit etlichen Wechselobjektiven.

Bei der Panasonic fehlt mir nur ab und an mein Superweitwinkel, ansonsten bin ich mit der Pana vollauf zufrieden.

Durch die Möglichkeit den Bildausschnitt durch den Sucher zu beurteilen kommt echtes Spiegelreflexfeeling auf. Den LCD Bildschirm nutze ich nur zur Begutachtung der geschossenen Bilder.

Die FX30 ist eine leichte gut zu handhabende Kamera mit einem hervorragenden Objektiv zu einem sehr guten Preis/Leistungsverhältnis.

Also wenn schon dann die Panasonic DMC-FZ50. diese Kamera hat in Tests in den Punkten Bildqualität, Ausstattung und Rauschverhalten sehr gut abgeschnitten.

Trotzdem bleibt zu bedenken, daß ein solches Superzoomobjektiv immer ein Kompromiss bleibt. Es kann nie im ganzen Zoombereich in allen Kriterien gut korrigiert sein.

(Verzeichnung, Randunschärfe, Vignettierung, Cromatische Aberation etc.)

Die Nikon D40 ist eine gute, preiswerte Anfänger DSLR. Jedoch gibt es leider bei der Objektivwahl Einschränkungen. Ich würde mir lieber eine gebrauchte D80 kaufen.

Letztendlich kommt es aber darauf an, wieviel du investieren willst (es kann ja noch einiges an Zubehör dazu kommen), und welche Ansprüche du stellst.

Die Qualität der Bilder ist bei beiden Kameras sehr hoch und hängt sicher mehr von deinen Fähigkeiten ab, als von denen der Kameras.

Die "Fujifilm Finepix S100fs" ist zur Zeit die beste Kamera, wenn man auf Spiegelreflex und auf wechselbare Objektive verzichten kann.

Mit einem 14-fach Zoom deckt sie alle Anwendungsbereiche ab. Die Bildqualität ist das Beste was man zur Zeit bei den nicht Spiegelreflex-Kameras bekommt.

=> http://www.amazon.de/gp/search?index=blended&camp=1638&creative=6742&linkCode=ur2&tag=quickbar-21&keywords=Fujifilm+Finepix+S100fs

Was möchtest Du wissen?