Supermoto unter 16 auf Privatgrundstück fahren?

4 Antworten

Auf Privatgelände ist das kein Problem. Ein Bauernhof ist ebenfalls Privartgelände. Allerdings müßtest Du die Maschine dort hinschieben. Drauf fahren dürftest Du erst, sobald Du durch das Hoftor durch bist.


18

Dem stimme ich zu, wobei ich noch ergänzen möchte das der Punkt "Hoftor" sehr wichtig ist. Denn das Grundstück muss mit Zaun, Schranke, Tor oder ähnlichem klar vom Straßenverkehr abgetrennt sein.

4

Ich denke es ist erlaubt auf einem privaten Gelände das Fahren zu üben. Wichtig ist es glaub ich, dass das Gelände keine direkte Verbindung zu einer öffentlichen Straße hat.

Das Gelände muß von öffentlichen Straßen abgeschlossen sein. Also z.B. eingezäunt. Damit du nicht aus Versehen auf die Straße geräts.

Was möchtest Du wissen?