Supermarkt Preise in den USA?

3 Antworten

Abgesehen von Fleisch und Eiern sind Lebensmittel in den USA (regional abhängig) deutlich teurer als in Deutschland. Je nach Region kosten Lebensmittel in den USA oft das Doppelte von dem, was man in Deutschland berappen würde. Hier bei uns in Florida zahle ich besonders für frisches Obst und Gemüse oft sogar mehr als doppelt so viel wie für vergleichbare Produkte in Deutschland.

das hält sich sicherlich die Waage, wobei der €/$-Kurs zu berücksichtigen ist. Achte bitte aber beim Preisvergleich darauf, daß in USA die Waren ohne Mehrwertsteuer ausgezeichnet sind - die kommt dann an der Kasse erst noch d´rauf!

Ehrlich?!? die haben überall nur Nettopreise stehen!? Und dann kommen wieviel Prozent drauf?

0
@Charlesrene

Auf Grundnahrungsmittel wird KEINE Mehrwertsteuer erhoben. Produkte wie Milch, Eier, Fleisch, Brot, etc. werden zum Nettopreis verkauft.

0

Im gesamten würdest du dort für lebensmittel weniger ausgeben,

Darf ich fragen, auf welchen Erfahrungen diese Aussage beruht und auf welche Regionen sie sich bezieht?

0

Was möchtest Du wissen?