Superfit kündigen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Kündigung ist korrekt formuliert, per Einschreiben ist auch gut. Allerdings solltest du nachschauen, wie lange der Vertrag läuft, bzw. welche Kündigungsfrist du hast.

Ein Blick in die AGB verrät dir die Vertragslaufzeit (maximal 24 Monate), sowie die Kündigungsfrist (maximal 3 Monate).

Die Formulierung ist in Ordnung.

Das klingt gut.

Allerdings kann es sein, dass du noch ein paar Monate weiter zahlen musst - schau doch mal in deine Vertragsbedingungen. Manchmal verlängern sich Mitgliedschaften automatisch um ein Jahr, wenn man sie nicht drei Monate vor Ablauf des Jahres kündigt ...

SieaLLein 14.03.2014, 11:07

ja da steht, wenn man drei monate vor Ablauf der ersten Laufzeit nicht kündigt, dass es um die 12 Monate verlängert wird. Ist echt unmöglich für mich da ich es nicht finanziell weiterzahlen kann...

0
Pangaea 14.03.2014, 22:50
@SieaLLein

Ob du kannst oder nicht, wird den Betreiber wenig interessieren - wenn du die Kündigungsfrist verpasst hast, dann musst du bis zum Vertragsende zahlen.

0

Klar. Aber lies mal den Vertrag, darin findest du die Kündigungsfrist.

Was möchtest Du wissen?