Super langweiliges Liebes Problem

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich würde ihr alles erklähren so dass sie es versteht:) dann verletzt du sie bestimmt nicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cythera37
30.06.2014, 20:50

Man kann ne Ähnlichkeit zwischen deiner (gelöschten) frage und meiner erkennen oder?

0

Ok, passauf.. ;-) Mädels in dem Alter neigen stark dazu sich immer dann zu verlieben, wenn sie jemanden nicht oder "nicht mehr" haben können. Das ist jetzt sehr grob geraten (das kann man so nicht wirklich kompetent beurteilen), aber es klingt schwer danach, dass deine erste Liebe ungefähr so drauf ist. Sie hat deshalb wahrscheinlich erst "gemerkt" das sie dich mag, als du vom Makrt warst. (Ein weiterer Faktor der das bestätigen würde ist der weibliche Herdentrieb, nach dem Frauen Männer bevorzugen, die von anderen Frauen gemocht werden, etc. - deshalb lassen sich Jungs gerne mit hübschen Mädels sehen, da es sie sozial "aufwertet".) Diese Dynamik sollte dein Freund verstehen und nutzen.. d.h. das Mädel wrd wohl erste interesse Zeigen, wenn er nicht mehr zum greifen nahe auf dem Regal rumliegt. Er sollte lieber versuchen mehr Abstand zu nehmen und ein bisschen mir anderen Flirten, wenn sie so tickt wie ich jetzt vermute wird das am ehesten funktionieren. Was dich betrifft mach dir keine Sorgen, so jemand ist zu solz um einen auf eifersüchtig zu machen. Allerdings könnte es sein, dass sie sich erst recht für dich interessiert, wenn du mit jemand anderst ausgehst. Liebe vergeht aber in eurem Alter recht schnell, wenn sie in die "Freundschaftsschublade" gesteckt wird.. so wird keiner verletzt. Sie wird sicher bald das Interesse an dir verlieren, wenn du ernsthaft mit ihr befreundet sein willst und dich damit nicht immer von deiner charmanten Seite zeigst. Alles in allem klingt das dach ner "Standartsituation" ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kantrulez
08.07.2014, 04:17

Ich denke, dass "Ich1995Ich" eine gute Antwort gegeben hat, die passen könnte.. es kommt aber wirklich (wie gesagt) darauf an, um welchen Mädchentypen es sich handelt.. sind das eher Frauentypen, die Männer gerne direkt um sich kämpfen sehen (das ist für Jungs leichter zu verstehen), oder sind es Mädchen, die etwas raffinierter ticken (dann eher meine Antwort). Nur du kennst die Mädels und nur du kannst das lösen. Die Art von Frauen, die Kämpfe von Jungs über ihre eigene Sicherheit stellen, ist existent aber dennoch relativ begrenzt. Die meisten orientieren sich am Herdentrieb (Einfluss anderen Mädchen), ihrem Spieltrieb, aber gleichzeitig auch an Sicherheit. Es tut mir leid, wenn meine Antwort vllt. unpassen oder schwer verständlich war, ich glaube nur nicht, dass du sie - für die Zukunft gesehen - völlig ignorieren solltest, nur weil die andere besser zu DIR passt. Was passt zu den Mädels??? - Diese Art Denken wird euch wesentlich weiter brigen... viel Glück!!!

0

Danke erstmal für den Keks :)

Und nun zu deinem Problem: Es ist wirklich eine schwierige Situation. Ich nehme an, dass das Mädchen, dass dich jetzt liebt wollte, dass du um sie kämpfst. Vielleich hat sie deshalb gesagt, dass sie nicht in dich verliebt ist. Ich glaube, dass ist normal bei Mädchen. Sie wollen sehen, dass es dir wirklich ernst ist.

Genauso wird es wahrscheinlich auch bei dem neuen Mädchen ablaufen. Der "Kampf" wir dadurch verstärkt, dass es jetzt zwei gibt, die um sie werben. Also du und dein Kumpel. In deiner Stelle würde ich mal mit dem Kumpel reden. Sowas muss schon am Anfang geklärt werden. Ihr solltet euch 1. darüber freuen, dass ihr beide den selbsen guten Geschmack habt, dann könntet ihr zusammen von dem Mädchen schwärmen :D und 2. müsst ihr euch klar machen, dass nur einer sie haben kann, wenn sie überhaupt will. Von daher, schließt so eine Art "Freundschafts-Vertrag", dass eure Freundschaft nicht darunter leidet. Dann könnt ihr in Ruhe um das Mädchen werben und jeder gewinnt ein spannendes Spiel, auch wenn er das Mädchen nicht gewinnt. Ich denke sogar, dass ihr euch alle drei dabei so gut kennenlernen werdet, dass einer sich entlieben wird, weil er merkt, dass das Mädchen zum anderen besser passt. Momentan ist es ja wahrscheinlich so, dass du und dein Kumpel denkt, dass ihr jeweils der Richtige seid für das Mädchen.

So ich hoffe, die Antwort war hilfreich :) Liebe Grüße und viel Erfolg! Ich wette, du gewinnst :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cythera37
02.07.2014, 23:41

Sorry ich glaube ich habe mich zu umständlich ausgedrückt: mein Kumpel ist in das Mädchen das in mich verliebt ist wir sind nicht ins gleiche :)

0

Schafft erstmal noch mindestens die nächsten drei Klassenstufen, dann könnt ihr langsam anfangen über Beziehungen nach zu denken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cythera37
30.06.2014, 20:24

Ich bin 15 hab ich vergessen zu sagen. Und das ist ja wohl alt genug außerdem kann das niemand vorschreiben wie alt man sein muss.

0

Was möchtest Du wissen?