Super gute und effiziente Lernmethoden?

2 Antworten

Na sicha. Auf den Hintern setzen und lernen. Und sich dabei vorallem nicht selber ablenken, indem man z.b. fragt wie man am bessten lernt.

Motivieren musst du dich schon selber. In dem du dir z.B. vor Augen führst dass du bei allen vom Arbeitsamt aufgezwungenen Vorstellungsgesprächen schon daran versagst, dass du verdammt miese Noten hast.

Danke. Was ist bsp deine Lernmethode?

0
@hihifratzili

Alles bis auf Licht und Musik ausschalten und mich mindestens 2 Stunden ersthaft auf Übungsaufgaben stürze. Hast du dann noch immer probleme etwas zu verstehen Frag jemanden aus der Klasse, der es kann. Es jemanden verständlich zu erklähren ist auch eine gute Übung für ihn.

1

Gibt es nicht, da jeder anders tickt.

Der erste Schritt wäre, die zu überlegen, warum du nicht motiviert bist und was dich am Konzentrieren hindert.

 Ja klar das stimmt, aber ich dachte mal ich frage mit welchen Methoden ihr Erfolg habt, damit ich diese ausprobieren könnte und vielleicht eine Idee hätte wie ich wieder gut lernen kann.Weil ich im Moment nie gute Noten bekomme, obwohl ich viel lerne. Nach 11 Schuljahren weiss ich jetzt wirklich langsam nicht mehr weiter. Aber das mit den Noten geht dieses und das letzte halbe Schuljahr so.

0
@hihifratzili

Nochmal: Dann reflektiere zuerst einmal, was du falsch gemacht haben könntest. Und da kannst du dann ansetzen. 

Lange Zeit am Schreibtisch zu hocken und unkonzentriert zu "lernen" bringt in den wenigsten Fällen mehr als kürzere Sessions, wo du dann aber voll dabei bist. Machst du Multitasking? Lenkt dich dein Handy oder PC ab? Konkreter: Liest du dir nur Sachen für z.B. Mathe durch, Formeln, gehst es "theoretisch im Kopf durch" und "hast es ja prinzipiell verstanden" oder machst du richtig Übungsaufgaben, ohne in irgendwelche Lösungen zu gucken?

Sowas musst du dich fragen. Nur so wird das was.

0

Was gibts für hilfreiche Lernmethoden?

Hallo, Ich muss sehr viel in kurzer Zeit lernen...könntet ihr mir vielleicht möglichst viele und gute Lernmethoden sagen. Danke schon mal!

...zur Frage

Gute Lernmethoden im Gymnasium?

Hallo Leute, ich werde im September auf ein Gymnasium wechseln.

Ich war davor in der Hauptschule und habe immer noch keine Lernmethoden oder hab keine Ahnung, wie man genau lernt.

Ich habe von meiner Schwester viele alte Unterlagen bekommen, die sie aus der Oberstufe hatte damit ich sie jetzt auch lernen kann aber irgendwie bin ich überfordert z.b. bei Mathe

Bei Mathe hatte ich noch nie den Kosinussatz oder den Sinussatz oder die Logarithmen und ich tue mich da irgendwie schwer.

Bei Französisch ist es bei mir so, dass ich die Sprache freiwillig auch in meiner Freizeit lerne von daher sollte das kein Problem sein.

Ich habe früher in der Hauptschule so gelernt: Ich habe immer alles auswendig gelernt aber ich glaube, das bringt auf dem Gymnasium nicht viel...

Mein einziges und größter Problem wird höchstwahrscheinlich Mathe werden/sein.

Ich habe angefangen vor dem Schulbeginn mathe zu lernen aber ich habe SO VIELE Unterlagen und habe keine Ahnung wo ich anfangen soll zu lernen!

Hat irgendwer eine gute Lernmethode in der man nicht so viele Stunden beim Lernen vergeudet und effektiv lernt? ich habe früher auf der Hauptschule immer nur auswendig gelernt...

...zur Frage

Gute Technik zum konzentrieren / lernen?

Ich hab das Problem, dass ich mich nicht länger als 5 min auf eine Sache konzentrieren kann, dann driften meine Gedanken komplett ab. Das beeinflusst meine Ergebnisse in der Schule. Kennt jmd irgendwas, mit dem Ich mich besser konzentrieren kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?