Sumpfbieber haben ihr Gesäuge seitlich auf dem Rücken, warum ist das so?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Tiernamen gibt's: Am nächsten sind sie mit den Trugratten und den Baum- und Ferkelratten verwandt, die ebenfalls alle in Südamerika leben.
Weil die Zitzen der Mutter besonders hoch an den Seiten des Körpers sitzen, können die Kleinen sogar gesäugt werden, während Mutter und Kinder im Wasser schwimmen.
Quelle: http://kuerzer.de/jhgczY4qb

Ich sehe nichts auf dem Rücken des Sumpfbibers. Wenn das mal nicht ein Aprilscherz ist.

Bilduntertitel eingeben... - (Tiere, Sumpfbiber)

kein Aprilscherz ist bei den Viechern wirkich so.

0
@derliebelehmi

doch eher "besonders hoch an den Seiten", also nicht auf dem Rücken, (siehe neomatts Link).

0

Ich kenne das Tier zwar nicht, aber wenn Sie im Sumpf ihre Jungen säugen macht das Sinn. Die Kleinen würden sonst ertrinken. L.G.

Klingt logisch. Das Tier ist vielleicht eher unter Nutria bekannt. Schmeckt übrigens auch ganz hervorragend.

0

Was möchtest Du wissen?