Summenterme in Produktterme?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

in hartnäckigen Fällen hilft die quadratische Ergänzung bzw. die pq-Formel, in einfachen wie in diesem die folgende Überlegung:

kannst Du 6 so in zwei Faktoren zerlegen, daß deren Summe (-5) ergibt?

Natürlich. 6=(-2)*(-3) und (-2)+(-3)=(-5)

Du kannst den Term also durch (x-2)*(x-3) ersetzen.

Die 6 ist die Zahl ohne x, die (-5) die Zahl vor dem x.

Herzliche Grüße,

Willy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

guck mal bei google unter "Vieta" oder mach die pq-Formel

(x-2)(x-3)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?