Summenfunktion lösen, komme nicht weiter?

...komplette Frage anzeigen Aufgaben - (Mathe, Hausaufgaben, summenfunktion)

2 Antworten

Bei d) kann man im Allgemeinen nichts mehr vereinfachen.

e) solltest du alleine schaffen

f) du setzt für jedes i des Ausdrucks rechts des Summenzeichen die beim Summenzeichen angegebenen Werte für i ein.

also: a1b1+a2b2+a3b3

g) analog zu f)

Hallo,

a4+a5+a6 kannst Du auch so darstellen:

Σ (k=4 bis k=6) ak

Dabei gehört k=4 klein unter das Summenzeichen, die 6 obendrüber.

e) ist darstellbar als 

Σ (k=-1 bis 1) 1/(2k+1)=1/3

Herzliche Grüße,

Willy

Was möchtest Du wissen?