Summe aus mehreren Tabellen in MS Excel 2013?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

"Habe schon nach meinem Problem recherchiert aber die angegebenen Vorschläge - wie SUMME(Tabelle1:Tabelle2!O7) - funktionieren nicht."

Das hätte ich jetzt auch vorgeschlagen. Was heißt "funktionieren nicht"?

Gibt es einen Fehler (welchen)? Wird irgendeine Zelle nicht berücksichtigt? Sind die Tabellen nicht in notwendiger Reihenfolge?

Alternative:

=SUMME(SUMME(INDIREKT("Tabelle"&ZEILE(1:3)&"!$O$7";WAHR)))

Das ist eine Matrixformel, deren Eingabe du mit Strg + Shift + Enter abschließen musst.

0

Bereichsangaben in Formeln führen manchmal zu fehlerhaften Interpretationen. Führe doch mal die Zellen einzeln im Sinne von SUMME(Tabelle1!O7;Tabelle2!O7) etc. auf.

Was möchtest Du wissen?