Summary Tipps? (Hemingway: A Clean, well lichtende place)?

2 Antworten

The Short Story (RS) „A clean, well-lighted place “ (kein Komma) by Ernest Hemingway (kein Komma) is about two waiters (kein Komma) talking (Grammatik) about visitors at late night (Word Order).

At the beginning of the story (Komma) the older waiter, who is the protagonist of the story, is talking (Grammatik) with a colleague, a younger waiter, about a old (RS, Grammatik) and deaf café visitor, who usually drinks whiskey (Hier fehlt eine Präposition) late into the night. They sit in a “well lightened (Wort) cafe (RS)” and are living during a war (Grammatik). Those (Grammatik) old man tried (Grammatik) to kill himself once because of his loneliness, but his niece saved (Grammatik) him. 

The younger waiter has a wife at home, so he complains about the staying of the old man (Ausdruck), but the protagonist understands him (wen?) and argues for him (wen?).

After chasing the old visitor away, the younger waiter is going (Grammatik) home, while (Wort, Grammatik) the older waiter keeps continuing the conversation with himself (zu umständlich) and goes to a different café, where he changes into a “Otro loco mas” (Another crazy one in Italian) (---) singing about “nada” (nothing). He keeps talking about estimating (Wort) “clean, well-lightened cafe (s.o.)” and says at the end (Word Order; kein Komma) that he suffers on (falsche Präposition) insomnia.

Das Fettgedruckte muss korrigiert werden. Ich hoffe, ich habe nichts übersehen.

Für das Vokabular und die Rechtschreibung empfehle ich ein gutes (online) Wörterbuch, z.B. pons.com,

für die Grammatik ego4u.de und englisch-hilfen.de - und Finger weg vom Google Übelsetzer und seinen tr.tteligen Kollegen!

Summaries (= Inhaltsangaben, Zusammenfassungen) werden in der Regel im Present geschrieben. Handlungen aus der Vergangenheit können aber durchaus auch im Past Simple und Present Perfect stehen.

- The summary is usually written in the present tense.

- But past events may be reported in the past, future events may be reported in the future.

- Statements or questions which were made in the past may be reported in the past tense or the past perfect.

- Statements and questions which were made in the past but concern the future may be reported in the conditional

(Quelle: kfmaas.de/summary0.html)

Für die Anwendung der anderen Zeiten im Summary gelten dieselben Regeln und Signalwörter wie in anderen Texten.

Die Zusammenfassung eines Sachtextes, der sich mit Geschichte befasst, steht im Simple Past, denn es handelt sich um in der Vergangenheit abgeschlossene Handlungen.

In eine Summary gehören nicht:

- Progressive / Continuous Tense

- Wörtliche Rede

- Zitate aus dem Originaltext

- Eigene Meinung, Gedanken und Kommentare

- Stellungnahme

- Schlusssatz - Erzählerische Elemente, z.B. suddenly, unfortunately, at long last …

Zur Länge gibt es keine Vorgaben, man sagt über den Daumen gepeilt 1/5 des Originaltextes.

Tipps und Wendungen zu englischen Summaries findest du unter folgendem Link:ego4u.de/de/cram-up/writing/summary

Beispiele und Übungen findest du, wenn du bei Google - sample summaries oder exercises English summary eingibst.

AstridDerPu

Hallo,

Ich kenne den Klassiker bisher nicht - bitte verrate mich nicht bei deiner Lehrerin! Inhaltlich bin ich daher unvorbelastet. Meine Anmerkungen können auch sicher keinen Anspruch auf Vollständigkeit erheben.

visitors at late night.

Klingt für mich nicht Englisch, "late night visitors" apart außerdem ein Wort.

Vorschlag für den nächsten Absatz:

The story starts with the protagonist, the older waiter, talking to his younger colleague ... drinks whiskey until very late. Der Rest wird mir inhaltlich nicht klar, wer wollte sich umbringen, der Gast oder der alte Kellner? "Living during a war" klingt mir auch nicht gut, wenn es von Belang ist, würde ich es ganz am Anfang bringen und anders formulieren, vielleicht "The story is set at the time of a war" (Anm.: Which one?)

Vorschlag: "...complains about the old customer staying so long".

"Argues for him" geht nicht: defends him?

Der Rest wird mir wieder nicht vollständig inhaltlich klar.

He keeps talking about estimating “clean, well-lightened cafe”

Vielleicht ".. appreciating a clean, well-..."?

"Otro loco mas" wäre auf Italienisch vielleicht "Un' altro pazzo" und "nada" "niente", beides ist Spanisch. Und schau die nochmals den Titel deiner Frage und der Geschichte an!

Was möchtest Du wissen?