Sulfur D200 - Erfahrungen

5 Antworten

ich empfehle dir dringend, deine frage auf einem forum für homöopathie oder naturheilkunde zu stellen und nicht hier - du siehst ja was für antworten hier kommen. ausserdem empfehle ich dir, dir eine/n gute/n homöopathen/in zu suchen, denn was dem einen gegen seine pickel hilft, hilft dem andern noch lange nicht, so funktioniert homöopathie nicht. du brauchst dein individuell passendes mittel!

Das ist aber eine hohe Potenz - ist das vom Homöopathen empfohlen, oder eine Selbstmedikation?

naja, also es wurde mir halt von jemandem empfohlen, der selbst schlimme probleme mit pickeln hatte. sulfur war das einzige, was ihm geholfen hat. ich selbst bemerke momentan eigentlich keine drastische veränderung, aber die pickel gehen ja auch nicht von einem tag auf den anderen weg. es sind auf jeden fall weniger geworden, deshalb werde ich das mittel weiter nehmen.

0

Sulfur (Schwefelblúte )kann sich als Erstreaktion verschlechtern. die 200er Potenz ist meiner Meinung nach zu stark.Man beginnt normaler weise mit einem Globoli oder 1/4 Tablette mittlerer Potenz= Sulfur D12 1mal táglich.Du willst doch nicht alle Pickel auf einmal im Gesicht haben.Leider kenne ich deine Dosierung nicht.

@segeln141

Hier fehlt ein Link zum Tipp: "Woran erkenne ich, ob Kritiker von Beiträgen zu homöopathischen Empfehlungen Kenntnisse und Fertigkeiten in der homöopathischen Behandlung von Patienten haben"

0
@caramello

Caramello

Ob ein Freund der Homöopathie oder ein Kritiker der Homöopathie Kenntnisse der Homöopathie hat, erkennt man ganz einfach:

Je besser sie die Regeln der Homöopathie kennen, desto mehr Kenntnisse haben sie von der Homöopathie.

Dass die Einen die Regeln für richtig und vernünftig halten und die Anderen sie für falsch halten ist dabei irrelevant.

0
@Heinroth

Das ist eben genau der Irrtum: Nur weil ich die theoretischen Ausführungen eines Arztes und das Organon lese, habe ich bei weitem nicht die Kenntnisse und Fertigkeiten, therapeutische Empfehlungen zur Homöopathie zu geben. Jeder medizinische Laie kann sich ebenfalls Kenntnisse der Medizin im Internet aneignen, er wird aber weder die richtige Erkrankung diagnostizieren können, noch wird er beurteilen können, welche therapeutische Maßnahme angemessen wäre. Mit einem Pschyrembel ist es ebenso wenig getan wie mit einem Organon.

0
@caramello

In der Homöopathie braucht man nur Übung in der Erstellung einer Symptomenliste. Nichts anderes ist die Anamanese. Danach sucht man in Repertorien nach einer ähnlichen Liste und man hat das Mittel gefunden.

Man muss in der Homöopathie nicht in der Lage sein, eine Krankheit richtig diagnostizieren zu können. Da man an jeder Krankheit laut Hahnemann nur die äußerlich erkennbaren Symptome merken kann, braucht man auch keine krankheit zu diagnostizieren.

Mit einem Pschyrembel ist es wirklich nicht getan aber mit dem Organon und einem Repertorium sehr wohl.

.

§ 18

Von dieser nicht zu bezweifelnden Wahrheit, daß, außer der Gesammtheit der Symptome, unter Hinsicht auf die begleitenden Umstände (§ 5.) an Krankheiten auf keine Weise etwas auszufinden ist, wodurch sie ihr Hülfe-Bedürfniß ausdrücken könnten, geht unwidersprechlich hervor, daß der Inbegriff aller, in jedem einzelnen Krankheitsfalle wahrgenommenen Symptome und Umstände die einzige Indication, die einzige Hinweisung auf ein zu wählendes Heilmittel sei.

.

Also, die einzige Art der Mittelfindung ist die Liste der Symptome.

0

Wie ist eure Meinung zu diesen Kapseln?

Hallo!

Da ich seit längerer Zeit mit Menstruationsbeschwerden zu kämpfen habe, und mir ne Wärmflasche nicht immer oder nur wenig hilft, habe ich lange nach einem Mittel gesucht was die Schmerzen etwas lindert. Die Pille nehme ich nicht, weil ich nach längerem testen die Nase voll hatte von den Nebenwirkungen. Ich bin auf die Seite von thai-herbal24.com gestoßen und habe die Kapseln PerfectMatch - Pueraria Mirifica bestellt. Die nehme ich seit ca 3 Wochen. Drei mal am Tag. Und ich muss sagen, die Schmerzen sind nicht ganz weg aber deutlich weniger als früher. (Hoffe ich bilde mir das nicht ein :-p) Was mir an den Kapseln gefällt ist, dass sie 100% Vegan sind und der Inhalt aus der Pueraria Mirifica Pflanze besteht. Wie sind eure Erfahrungen mit den Kapseln? Ich bitte um ernst gemeinte Antworten! LG

...zur Frage

Eure Erfahrungen mit Neurapas Balance, ich leide an Depressionen.

Guten Tag, ich leide an Depressionen bzw. an einem Burn Out (Weiss ich selber noch nicht so richtig, Hausarzt hat Depressionen diagnostiziert, mein Therapeut möchte noch keine Diagnose stellen). Ich habe Angstzustände, Innere Unruhe, Libidoverlust, Magen Darm Beschwerden usw. Ich muss mich jeden Tag aufs neue zur Arbeit zwingen um mich dann dort zu Quälen! Nun hat ein Freund, welcher selber unter Depressionen litt, mir das Mittel Neurapas Balance empfohlen. Wie sind eure Erfahrungen mit diesem Mittel, und wie lange hat es gedauert bis eine Wirkung eintrat? Ich bin gespannt auf eure Antwort, schonmal Danke und liebe Grüße.

...zur Frage

Sind homöopathische Mittel bei Bluthochdruck sinnvoll,wenn ja,welche?

Mir geht es hier nicht um ärztlichen Rat sondern um persönliche Erfahrungen anderer Leute... Welche Mittel haben Euch evtl geholfen? Danke!

...zur Frage

Erstverschlimmerung bei Sulfur

Ich mache gerade eine selbsbehandlung mit sulfur aufgrund der vielen symptome gegen die supfur ist. einer der vielen symptome bei mir sind tinnitus und sodbrennen. In den ersten zwei tagen der einnahme war sodbrennen plötlich verschwunden und ich hab mich allgemein besser gefühlt (tinnitus war auch kaum mehr zu hören). doch gestern nacht (der fünfte tag) wurde alles schlimmer. sodbrennen war sehr stark und tinnitus sehr laut (sogar zusätzliche störende geräusche kamen gestern dazu) sodass ich das mittel vor angst absetzte. Ich habe was von den erstverschlimmerung gelesen. Aber wie es auf den meistens webseiten steht dauert die erstverschlimmerung ganz kurz meistens. Meine verschlimmerung dauerte aber stundenlang. Ich weiß es werden jetzt bestimmt viele sagen besuche einen homöopathen. ich habe aus bestimmten gründen in der nächsten zeit nicht die möglichkeit. Ich bitte um ein Ratschlag was ich jetzt weiterhin tun soll von erfahrenen leuten. wäre sehr nett

danke im voraus

...zur Frage

Wann hat eure Pille gegen Pickel gewirkt?

Hey Leute, Ich nehme seit gut einem Monat die Pille und habe mit ihr angefangen, um meine Pickel loszuwerden. Allerdings hat sich nicht sonderlich viel getan. Könnt ihr mir sagen wie lange es bei euch gedauert hat, bis ihr eure Pickel mithilfe der Pille loswurdet? Danke schon mal für Eure Antworten :)

...zur Frage

potenztabs24 wie lange nehmen?

hi,

mein freund und ich haben Probleme beim Geschlechtsverkehr. genauer gesagt er, da er immer zu früh kommt. kaum ein zwei mal rein und wieder raus is es vorbei. ich komme dabei eig immer zu kurz und es ist ihm unangenehm und ich bin natürlich auch langsam etwas genervt...

jetzt habe ich im internet ein bisschen rumgesurft und bin auf das pflanzliche mittel 'potenztabs24' gestoßen. eigentlich bin ich natürlich dafür, dass mein freund mit oder ohne mir zum Arzt geht und sein problem mit ihm bespricht. aber das ist meinem freund unangenehm... er will nochmal drüber nachdenken. also meine fragen sind 1. ob jemand damit Erfahrungen gemacht hat? und 2. wie lange man das nehmen muss? hat man die Wirkung nur während der Einnahme oder auch später? weil das ist ja ziemlich teuer das zeug.. also ein monatspack kostet 40 euro. das wollen wir auf Dauer nicht ausgeben müssen.

hoffe auf antworten!

danke und LG Lucy

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?