Suizidversuch - wie damit umgehen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das ist immer ziemlich kompliziert. Ganz wichtig ist, dass du jetzt nicht überstürzt handelst. Mach der/ dem Betreffenden auf keinen Fall Vorwürfe oder so. Versuch, mit ihr/ ihm zu reden, aber nur über die schönen Seiten des Lebens. Erstmal nichts Negatives. Später kannst du dann auch fragen, was vielleicht besser laufen könnte. Was du selbst machen kannst. Ob er/ sie bestimmte Wünsche hat. Was genau du jetzt machst, musst du selbst gucken. Wichtig ist aber: Einfühlsamkeit! LG :)

Das ist individuell, manche gehen damit gut um, andere überhaupt nicht. Rede darüber, das ist das einzige was hilft. Wenn es sein muss auch mit qualifiziertem, studiertem Fachpersonal.

sei für ihn da, wenn er dich braucht

Wenns gar nicht mehr geht, hole dir auf jeden Fall professionelle Hilfe!

Alles Gute,

Cleo

Was möchtest Du wissen?