Suizidversuch - wie damit umgehen?

4 Antworten

Das ist immer ziemlich kompliziert. Ganz wichtig ist, dass du jetzt nicht überstürzt handelst. Mach der/ dem Betreffenden auf keinen Fall Vorwürfe oder so. Versuch, mit ihr/ ihm zu reden, aber nur über die schönen Seiten des Lebens. Erstmal nichts Negatives. Später kannst du dann auch fragen, was vielleicht besser laufen könnte. Was du selbst machen kannst. Ob er/ sie bestimmte Wünsche hat. Was genau du jetzt machst, musst du selbst gucken. Wichtig ist aber: Einfühlsamkeit! LG :)

Wenns gar nicht mehr geht, hole dir auf jeden Fall professionelle Hilfe!

Alles Gute,

Cleo

Das ist individuell, manche gehen damit gut um, andere überhaupt nicht. Rede darüber, das ist das einzige was hilft. Wenn es sein muss auch mit qualifiziertem, studiertem Fachpersonal.

Warum wird Suizid als schlecht gesehen?

Hallo,

Ich habe mal eine ganz ernst gemeinte Frage:

Wenn jemand aus welchem Grund auch immer sich das Leben nehmen möchte, warum wird dann versucht dies zu vermeiden? Diejenigen, welche mit dem Gedanken spielen Suizid zu begehen haben ja ganz klar ihren Grund. Wer gehen möchte, sollte doch gehen dürfen ohne irgendwie ins Bleiben überredet zu werden.

Eine Person, welche an der Brücke steht und kurz davor ist zu springen, hat einen mutigen Schritt gemacht aus dessen schlechtem/sinnlosem Leben zu entkommen. Wie egoistisch sind Menschen, dass sie wollen, dass ein gequälter Verstand am Leben gehalten wird nur weil sie selbst das Leben als gut sehen?

Wie kann man eigentlich das Leben als absolut gut und den Tod als absolut schlecht sehen, wenn wir doch gar nichts über den Tod wissen?

Warum trauert man, wenn sich ein Familienmitglied oder ein Freund das Leben genommen hat? Sollte man nicht froh drum sein, dass diejenige Person nun schmerzfrei/zweifellos/ungestört ist? Trauert man nur aus dem eigenen Egoismus heraus, da man gerne mehr Zeit mit der Person, gegen ihren Willen, verbringen würde?

Nein, ich bin nicht depressiv.

Ich habe keinen ähnlichen Beitrag auf der Website gefunden, weshalb ich hier einfach mal selbst frage.

LG Yusuf

...zur Frage

Welches sind schmerzlose Selbstmordmethoden?

Welche schmerzlose Selbstmordmethoden gibt es? Vor den Zug springen tut doch weh, oder? Oder mit Schlaftabletten? Da wacht man doch wieder auf, oder? Die, die meine anderen Fragen gelesen haben, könnten vielleicht wissen, wieso ich Selbstmord begehen will. Danke im Voraus.

Der Grund, wieso ich Selbstmord begehen will, sind Probleme in der Familie, kein Sinn mehr zum Leben, traumatisiert sein und und und :-)

...zur Frage

Unsterblichkeit mit Folgen?

Das ist eine hypothetisch Frage die auf eine fiktive Geschichte aufbaut:

Gehen wir mal davon aus, dass ein Mensch nicht in der Lage ist ist zu sterben - zumindest nicht körperlich gesehen (Ego Death ist also nicht auszuschließen). Diese Person würde bspw. versuchen sich das Leben zu nehmen oder würde anderweitig ermordet werden aber kurzfristig darauf realisieren dass sie noch am Leben ist und nicht sterben kann, obwohl biologisch betrachtet es keinen erklärlichen Grund dafür gibt (Im Bezug auf die Geschichte gibt es eine Begründung für, aber das ist erst mal irrelevant).

Die Idee hinter der Person in der Geschichte ist, dass sie sich darauf hin immer wieder versucht selbst zu töten oder durch riskantes Verhalten (bspw. Straftaten) versucht dem Tode erneute Male nahe zu kommen. Ergebnis ist jedoch wie immer: Die Person stirbt nicht. Dieser Eigenschaft hat dann auch mehr oder weniger den Fokus in der Theorie.

Was wären eurer Meinung nach mögliche Folgen für die Person, sprich psychische Erkrankungen oder allgemein Veränderungen an seinem Charakter.

Sowohl explizite Fakten so wie auch Theorien sind gerne gesehen, also philosophiert ruhig ein wenig, vielleicht verleiht mir das etwas Inspiration fürs Charakterdesign.

...zur Frage

Wie kann ich mir am besten das Leben nehmen?

Hi bin 16 männlich und hab beschlossen mich zu töten! Der Grund ist der dass ich keine männliche Bezugsperson hab sprich mein scheiß Vater lässt mich im Stich! Ich bin jetzt auf ein oberstufengymnasium gekommen wo ich keinen kenne und mich alle ignorieren! Immer steh ich allein und meine klassenkameraden kennen sich teilweise auch untereinander! Ich will nicht mehr allein sein! Ich will sterben! Wie soll ich Klassenfahrten mitmachen? Nein ich werde das umgehen und mir das Leben nehmen nur wie??

...zur Frage

Wie geht man mit einer Person um, die in ihrer eigenen Traumwelt lebt, sich selbst belogen hat und ihre eigenen Lügen mittlerweile auch selbst glaubt?

Hallo liebe Community :)

Ich kenne eine Person mit den oben beschriebenen Problemen. Leider weiß ich nicht, wie ich am besten damit umgehen soll. Denn es ist ein netter Mensch und ich will diesem Menschen auf keinen Fall zu nahe treten oder ihn verletzen.

Die Person erzählt Dinge aus ihrem Leben, die nicht stimmen und glaubt es inzwischen sogar selbst. Als ich das herausfand, wusste ich erstmal gar nicht, was ich davon halten soll. Jetzt denke ich aber, dass diese Person früher mal psychische Probleme hatte und diese Lüge vielleicht eine Art Ausweg für sie war. Ich habe Angst, etwas falsch zu machen und Angst davor, die Person mit der Wahrheit zu konfrontieren. Denn die Person ist glücklich und das will ich ihr nicht nehmen. Andererseits habe ich aber ein großes Problem damit, mir immer wieder solche Lügen anhören zu müssen.

Die Person ist ansonsten aber ganz "normal", lebt also auch nicht völlig in ihrer eigenen Welt.

Wie würdet ihr mit so einer Person umgehen?

Danke, dass ihr euch die Zeit genommen habt :)

...zur Frage

Überdosis Schlaftabletten: Führt dies zu Schmerzen?

Hat ne Bekannte meiner Sis gemacht...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?