Suizidversuch - schlechtere Chance auf Uniplatz/Arbeitsstelle?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du dich jetzt nicht irgendwo bestellst wo du ein Polizeiliches Führungszeugnis brauchst, ist es nicht so schlimm. Brauchst du ein solltest du sie überzeugen können das jetzt wieder alles okay ist.

Ich hoffe es geht dir jetzt wieder besser! Bzw. dem mit dem Suizidversuch.

LG Sanimaus96

In der Patientenkartei des Arztes wird´s schon stehen, irgendwo bei der Polizei sicherlich auch. Aber mit einer evtl. neuen Arbeitsstelle hat das rein gar nix zu tun. Solange du bzw. der Betreffende es nicht selbst erzählt....

auch im polizeilichen führungszeugnis steht nichts von einem suizidversuch. das erfährt nur, wem du es erlaubst, es zu erfahren.

Was möchtest Du wissen?