Suizidgedanken werden immer schlimmer was kann ich tun? danke für hilfe

...komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r iko12,

auch wenn es hier um einen guten Rat geht, ist es schwierig Dir einen zu geben, ohne Deine tatsächliche Situation genauer zu kennen. Sprich bitte mit einem Menschen darüber, dem Du vertraust. Das kann ein guter Freund, ein Verwandter oder auch eine Vertrauensperson aus der Schule oder dem Beruf sein. Oder schau mal hier: http://www.nummergegenkummer.de

Herzliche Grüsse

Frieda vom gutefrage.net-Support

7 Antworten

Du solltest mit jemand qualifiziertem darüber reden, sprich Vertrauenslehrer, Psychologe oder Ähnliches. Und das so bald wie möglich. Solche Leute haben mit sowas sehr oft zu tun und behandeln das professionell und vertraulich, sodass du keine Angst haben musst dass es jemand mitkriegt der es nicht mitkriegen soll.

ihey ko12. bitte lass das mit rizten das bringt nichts. denk doch was alles du in deinen leben hast, du hast ein haus, wo du wohnen kannst, es gibt auf er welt so viele meschen die haben nicht mal ei haus, sie wohnen auf der strasse, du hast was zu essen oder zu drinken, es gibt menschen die haben das alles nicht, du hast eine familie, es gibt leute die haben keine familie. du kannst in der schule gehen und eine ausbildung machen, nicht alles haben diese chance. schau du hast soo vieles was andere menschen icht haben. in leben kommen schwerere entscheidungen das leben wird hard, aber du musst den leben zeichen das du trozdem auf stehen kannst und lachen kanst. gestalte dein leben so wie du es mochtes. leb dein traume, gib in leben nieee auf. irgendwann wirst du froh sein das du weiter gelebst hast. das kann ich dir vertrauen. ich bin immer fur dich da. du bist ein ganz besondere mensch

Hey :(

In meiner Klasse sind auch 2, die sich mal geritzt haben, aber sie haben das in den Griff bekommen. Die eine wurde, da sie das sehr auffällig gemacht hat, von ihrer Mutter zu Psychologen geschickt, die andere hat sich bei einer Freundin ihr Herz ausgeschüttet. Du solltest dich auch jemandem anvertrauen und nach den Ursachen für deine Gedanken suchen. Oder fang doch ein Tagebuch an, wo du deine Sorgen reinschreiben kannst. das wirkt vielleicht befreiend. Vielleicht fehlt dir auch einfach nur ein bisschen Selbstbewusstsein, das dir zeigt, dass du dich nicht verstecken musst und was einzigartiges bist, denn das bist du auf jeden Fall. :) Du kannst mehr Selbstbewusstsein aufbauen, indem du dir Hobbys suchst, wie z.B. in der Musik, wo du auf der Bühne stehst. Und zusätzlich solltest du noch Stress reduzieren, gönn dir mal ne Pause. :)

Und Kopf hoch! Das wird schon ;)

LG Fantasiiie

oh nein musik und vor leuten kommt nicht in frage aber danke

1

Hallo iko12,

du bist 13, hast Suizidgedanken und ritzt dich? Schau ... du musst daran denken, dass du noch dein ganzes Leben vor dir hast und es schade wäre, wenn du so weitermachst.

Ich rate dir, dich bei einer anvertrauten Person auszureden und zu besprechen.

Aber eine Frage bleibt ungeklärt: Weshalb hast du Suizidgedanken? Hast du Angst vor etwas?

Kopf hoch, du hast noch dein ganzes Leben vor dir.

Liebe Grüße, Tobias

Denk an was schönes wofür es sich zu leben lohnt

Deine Familie, Freunde, ( vlt den jungen den du liebst ), und sche!s einfach auf Mobbing ( falls du gemobbt wirst ) und Denk einfach an das leben das du mal leben willst also als erwachsener

ich würd mich an meine freunde wenden.

Dringend zum phsychologen gehen und dir helfen lassen

Was möchtest Du wissen?