suizidgedanken bei kurzer einsamkeit

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Liebe Barbierosa, für mich hört sich dein Zustand sehr besorgniss errengend an. Am besten redest du mal mit einer Vertrauensperson darüber und machst einen Termin bei einem Psychologen aus. Denn was hat es für einen Sinn vei jeder Kleinigkeit an den Tod zu denken. So kann man sein Leben einfach nicht geniessen und mit professioneller Hilfe wird es vielleicht besser. Viel Glück und immer positiv denken, denn das Leben ist zu kurz um sich einzuschließen und die ganze Zeit an Suizid zu denken. Lg Lovelyy123

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Achso und ich schlage mich oft selbst und verletze mich wenn es mir nichz gut geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?