Suizid vor meinen Augen - Traum?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Einen Traum vollständig deuten kann nur der Träumer selbst. Du mußt Dich also zuerst fragen, was bedeutet Dir die Freundin, für was steht sie bei Dir? Ist sie z. B. Ansprechpartnerin für Dich oder ein Übergangs-Kontakt zu einem größeren Freundeskreis, den Du ohne sie nicht hättest, oder hat sie andere Bedeutungen für Dich? Dann nimm diese Bedeutung, und frage Dich, ob diese Bedeutung (nicht die Freundin selbst - sie ist nur das Symbol!) zur Zeit auf irgendeine Weise "durch sich selbst" in Gefahr ist oder sich selbst "zu beenden" droht. Zum Beispiel eine Beziehung, die einzuschlafen droht, ein Kontakt, der absichtlich (gewaltsam) beendet/abgebrochen wird. Wenn ein Traum "draußen" stattfindet, also nicht in einem Gebäude (das immer den Träumer selbst bedeutet), geht es um eine "Außenwirkung", zum Beispiel um soziale Kontakte des Träumers und seine Interaktion mit seiner Umgebung. Haus der Freundin = kann für Dich stehen, aber auch für jemand anderen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiß jetzt nicht ob du religiös bist, aber in der Bibel steht, dass Träume nichts zu bedeuten haben, außer wenn du ganz klar erkennst, dass er von Gott gesandt ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von poalaeiscobar
01.04.2016, 11:19

*also der Traum

0
Kommentar von poalaeiscobar
01.04.2016, 15:49

Es ist noch nicht eindeutig bewiesen, wie träume entstehen. Das ist aber im Moment egal. Ich weiß es nicht mehr ganz genau, aber in der einen Geschichte in der Bibel wo dieser Typ Träume gedeutet hat, hat er sie NUR mit Gottes Kraft gedeutet. Alle anderen haben also nur Schwachsinn geredet. Und ich bin ja nicht unbedingt dieser Meinung in der Bibel, ich wollte nur weiterhelfen. Den ,,angeblichen Unterschied" erkennt man, wenn man sich zu 100% sicher ist, dass der Traum von Gott ist.

0

Was möchtest Du wissen?