Suizid und Kripo?

6 Antworten

du hast alles richtig gemacht,mehr kann man nicht tun und leider können auch die experten nicht in die köpfe der anderen sehen.das die Kripo ermittel ist ein völlig normaler vorgang und wenn die Ursache ohne Fremdverschulden feststeht wird der fall abgeschlossen

die Kripo muss nur sicher sein, dass es wirklich Selbstmord war, solange darf neimand in die Wohnung. WARUM sie Selbstmord gemacht hat, das interessiert die Polizei nicht, ausser jemand hat sie in den Tod getrieben. Kann sein, dass sie ins Handy schauen und in Ihren PC um zu sehen, ob sie noch einen Abschiedsbrief hinterlassen hat oder komische Nachrichten erhalten hat. wenn da nichts uaffälliges ist, dann wars das und du kannst in die Wohnung. Wenn du im Mietvertrag stehst und NICHT deine Freundin, dann dürfen die Eltern von Ihr erstmal gar nicht in die Wohnung. Die haben ja wohl auch keinen Schlüssel. Du musst nun schnellstens die Wohnung kündigen, ausräumen, säubern damit du da nicht noch länger auf Kosten sitzen blleibst. es trifft dich überhaupt keine Schuld, mein Beileid

was bedeutet in den Tod getrieben? und naja ich kann die Wohnung nicht ausräumen weil ich im moment ja den schlüssel nicht bekomme :(

0
@MissPiggyx3

Mobbing wäre zum Beispiel sowas, oder wenn jemand immer wieder gechrieben hätte: "dann bring dich doch um" oder so......das ist damit gement. Ich dachte DU bist Mieter der Wohnung, warum hast du dann keinen Schlüssel? Dann wird es schwer für dich, denn die Kripo darf dir den Schlüssel nicht aushändigen sndern nur ihren Eltern, die werden dann rausholen was sie wollen und du musst beweisen, was dir gehört....das wird nicht einfach

0
@tapri

Naja wir stehen beide im Mietvertrag sie und ich wir sind sozusagen zusammen lebend. Die Kripo hat die Schlüssel der Wohnung an sich genommen da wir noch nicht lange dort leben haben wir vom hausmeister noch nicht alle schlüssel bekommen =(

0
@MissPiggyx3

dann wird die Kripo dir die Schlüssel aushändigen. Ich würde mal anrufen und fragen, wann das etwa sein wird....

1

alles ok! vielleicht gibt es zweifel an dem suizid? die kripo erittelt bei jedem tötungsdelikt also auch suizid. du hast defenitiv keine schuld, niemand kann wissen wie es den anderen geht und suizid gefärdete menschen brauchen eine therapie, da kannst du als freund nicht viel bewirken: Mein herzlichstes <beileid

Nein sie war in der wohnung eingeschlossen hatte sämtliche gegenstände vor die tür gezogen und sich mit tabletten zugedröhnt =(

0

Geht Polizei solchen hinweisen nach?

Hallo ich habe der Polizei einen hinweis über einen gesuchten Mann gegeben ich kenne ihn nicht vermute aber das der Mann in einer sportbar sich regelmässig aufhält und dort auch mitglied ist. Ich bin mir jedoch nicht sicher ob der Polizist den hinweis ernst genommen hat was wird die Kripo nun machen und sind sie verpflichtet dem Hinweis nach zugehen ? Ermitteln sie jetzt im berich der Sportbar ?

...zur Frage

Richtig gute thriller/krimi bücher?

Ich suche ein richtig gutes buch oder eine Buchreihe aus der Spalte Thriller/krimi, das buch sollte einem packen eine richtig spanende Atmosphäre haben (egal ob die aus roher gewalt, aus psychischem leiden oder einer anderen spanungsquelle stammt) es darf sehr gerne blutigsein muss aber nicht. Es kann gerne sein wie die hannibal Buchreihen von thomas harris, kann aber auch ganz eine andere art haben solange es einem sofort packt!!! Kennt ihr so ein buch?

...zur Frage

13 und nicht ernst genommen werden

Also ich bin 13 Jahre alt und werde einfach nie , wirklich nie ernst genommen. ES NERVT ! Ich bin meiner Meinung nach für meine 13 Jahre schon sehr reif und hab auch nur ältere Freunde weil ich mit 13-16 jährigen nicht sooooooo gut klar komme außer sie sind wie ich. Ich mein es ist ja nicht relevant wie alt meine freunde sind , weil die eigenliche Frage ist : wie schaffe ich es ernst genommen zu werden? Alle die mich kennen nehmen mich auch ernst aber wenn wir zum Beispiel Besuch von einer Freundin meiner Mutter bekommen dann lachen die mich aus oder reden darüber wie süß ich doch bin und klein und kindlich und das ich nie erfahren sollte was kiffen heißt ich mein HALLO ?! Ich bin keine 5 und in unserer Jugend kiffen die schon mit 13 und ja keine Ahnung halt ich will ernst genommen werden ! Liegt es vllt daran dass manche in meinem älter einfach sehrrrr unreif sind ? Ich weiß es echt nicht. Hilfe.

...zur Frage

Wieso wird man nicht so ernst genommen wenn man an den Weihnachtsmann glaubt, aber wenn man an Gott glaubt.?

Also ich finde die die Geschichte hinter dem Weihnachtsmann ist nicht so weit hergeholt wie die mit Gott.

...zur Frage

Warum wird mein toter Vater nicht untersucht?

Hallo.

Am Sonntag ist mein Vater gestorben. Er lag einfach tot auf der Couch. Am Vortag haben wir als Familie noch sehr viel schönes erlebt, wie spazieren gehen und einfach den Tag zusammen verbringen. Man weiß bei ihm nicht von einem Herzfehler oder von irgend einer anderen Krankheit, die dazu geführt haben könnte. Zudem war er gerade einmal 46 Jahre alt. Als die Kripo, die Polizei und auch die Notärzte bei uns ankamen, haben Sie den Körper erst einmal untersucht, und dann mit meiner Mutter gesprochen. Es wurde gesagt, dass sie sich bis spätestens zum 13.3.2018 bei uns melden, da die Todesursache unklar ist. Heute haben wir erfahren, dass er zur Beerdigung freigegeben ist, also haben wir von uns aus bei ihnen angerufen, da sie uns auch das vorgeschlagen haben, sollten sie sich nicht melden. So wurde uns gesagt, dass sein Körper doch nicht obduziert wurde, Da die Staatsanwaltschaft den Antrag abgelehnt hat. Ich bin momentan sowieso ziemlich verwirrt, muss meiner Mutter und meinem Bruder helfen, aber ich kann dennoch nicht verstehen, warum nicht untersucht wurde. Er war jung, niemand weiß etwas von einer Krankheit, er schien gesund. Und so blöd es klingt, ich habe mich gefreut, die Todesursache zu erfahren. Ich will schließlich den Grund wissen, warum er jetzt nicht mehr bei mir ist.

Bitte um Hilfe.

...zur Frage

Falsche Suizid Ankündigung in Handy-App löst Polizeieinsatz aus, welche rechtlichen Folgen?

Ersteinmal vorweg ich weiß, dass ich sehr sehr großen Mist gebaut habe. Bei einer Handy-App in der man anonym Nachrichten versenden kann innerhalb der eigenen Stadt, die von allen die diese App besitzen gelesen werden können, habe ich vorgegeben einen Suizid zu planen. Ich habe den genauen Ablauf erklärt und die geplante Uhrzeit. Für mich war das ganze eher ein Gedankenexperiment, wie ich mir einen "schönen" Suizid vorstellen, habe die App mehr wie ein Tagebuch benutzt. Deshalb habe ich extra geschrieben, dass ich keine Hilfe möchte. Zurecht haben sich aber Nutzer der App Sorgen gemacht und die Polizei alarmiert, die dann auch bei mir erschien. Diese mussten natürlich erst Ermittlungsarbeit leisten und meine IP meiner Adresse zuordnen. Meine Frage ist welche Strafe ich jetzt zu erwarten haben. Komme ich ins Gefängnis und wenn ja, wie lange? Muss ich vielleicht nur Sozialstunden ableisten, oder habe Chance auf Bewährung? Werde ich Vorbestraft sein? Die Kosten für den Einsatz werde ich ja in jedem Fall tragen müssen. Es kamen 2 Beamte zu mir nach Hause + der Ermittlungsarbeit. Ich gehe jetzt einmal davon aus, dass das nicht mehr als 5000 Euro Kosten bedeutet. Liege ich da ungefähr richtig? Ich bin wirklich einsichtig und weiß, dass ich großen Mist verbockt habe. Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?