Suicide Squad ab 16?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Guten Tag Jonasmueller,

Bei Filmen ab 16 muss jeder mindestens 16 Jahre alt sein. Der Erziehungsberechtigte kann niemanden unter 16 Jahre in ein Film ab 16 mitnehmen.
LG

Schon mal auf die Idee gekommen, dass diese FSK einen Sinn hat - Abgesehen davon euch zu ärgern?!

Kommentar von CounterMonkey
21.08.2016, 11:07

Die FSK Richtlinien sind vor allem im FSK 16 Bereich mittlerweile mehr Schikane als zeitgemäß. Wenn die Charaktere Schimpfworte benutzen, mal Nippel zu sehen sind und Alkohol konsumiert wird kannst Du schon mit FSK 16 rechnen. Ich erinner mich noch an die Fa Werbung die rund um die Uhr lief, sogar da gab's Nippel zu sehen. Und jeder 12 jährige, der die Bravo liest oder das Internet kennt sieht Nippel.

Ein 15 jähriger wird nicht mental zerstört weil er einen FSK16 Film sieht. Und in Suicide Squad ist eh nichts los, da waren selbst die FSK12 Harry Potter Filme grafischer ^^

1
Kommentar von uncutparadise
21.08.2016, 13:03

Ja. Die Richtlinien sind immer dann doof, wenn es einen Film trifft, den man sehen wollte ;-) bei den Dingen, die du für so eine Einstufung beschreibst, kommt es immer darauf an, in welchem Kontext sie im Film verwendet werden. In Suicide Squad ist einiges los, ähnlich wie in Batman. HP ist wieder was anderes...

1

Sie darf gar nicht rein., egal wie alt DU bist. Und diese Frage wurde hier schon millionenfach gestellt. Bitte benutze einfach mal die Suchfunktion. Dann findest du genug Antworten.

Machs doch einfach ganz unauffällig. Du kaufst die Karten, und gibst sie dem Abreisser während sie etwas verdeckt neben Dir steht, der wird wohl kaum nach nem Perso fragen. Stellt Euch einfach in den Pulk wenn der Andrang möglichst groß ist, so dass er eh keine Zeit hat sich jeden genau anzusehen und zu überlegen wie alt sie wohl ist ^^

Kommentar von feuerwehrfan
21.08.2016, 22:15

er sollte sich schon aus seinem eigenen Interesse die Zeit nehmen. Ansonsten hat vielleicht 50000.--€ Schulden beim Kino. Die kann es nämlich zahlen, wenn das Kino ihn über den Jugendschutz aufgeklärt hat und seinen Job ist er auch los

0

Herzlichen Glückwunsch du bist der 10.000.000.000.000.000 Fragesteller dieser Schwachsinns Frage!!!

Deshalb auch zum 10.000.000.000.000.000 mal 16 HEISST 16!!! Egal ob ein 18 jähriger die Eltern oder der Präsident mit gehen!!!

Also nein sie kommt nicht mit rein!!!

Weder noch. Ab 16 ist ab 16! Egal wer sie begleitet oder meint das würde sie schon vertragen. Die Altersbeschränkungen sind bindend. Da könnte sie die Bundeskanzlerin bzw der Bundespräsident begleiten sie käme nicht rein.

Eine Ausnahme gibt es nur bei Filmen ab 12 wenn das Kind mindestens 6 jahre ist und von den Eltern BEGLEITET wird

Sieht deine Freundin, denn auch aus wie 15? Also ich bin auch schon in Filmen ab 16 rein gekommen. Wenn gefragt wird, kannst du ja sagen, dass du bereits volljährig bist und dass dann klären. Wenn ihr ganz auf Nummer sicher gehen wollt, könnt ihr ja eine Art Muttizettel schreiben. Mit Unterschrift und Kopie des Perso, von einem Elternteil.

Viel Glück und viel Spaß :)

Kommentar von feuerwehrfan
21.08.2016, 22:12

auch mit Muttizettel klappt es nicht, außer das Kino will 50000.--€ zahlen

0

Was möchtest Du wissen?