Suffix -klast - Gibt es noch weitere Worte mit folg. Endungen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn Du schon auf dieser Welle unterwegs bist: "Illumina me" ist Singular, nicht Plural.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Wahrhaftigkeit 07.10.2016, 23:34

Richtig. Das .. ähm .. war Absicht. Wollte gucken, obs jemand merkt xD Weißt Du auch, wies richtig heißt? :D

0
Herb3472 07.10.2016, 23:42
@Wahrhaftigkeit

Du bist vielleicht ein Komiker! Dass ich in Latein maturiert habe, ist zwar schon einige Jährchen her, aber das weiß ich gerade noch:

Der Imperativ Plural lautet illuminate!

1

Panphobie, Europhobie, Germanophobie, Lalophobie, Arachnophobie, Kleptophobie, Technophobie, Xenophobie, Islamophobie, Zoophobie, Thanatophobie, Symbolophobie, Saprophobie, Agoraphobie, Anglophobie, Bakteriophobie, Entomophobie, Anthropophobie, Autophobie, Bazillophobie, Bibliophobie, Metallophobie, Nekrophobie, Pyrophobie, Photophobie, Phonophobie, Nyktophobie, Phagophobie, Logophobie, Karzinophobie, Kanzerophobie, Hydrophobie, Erythrophobie, Frankophobie, Homophobie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Wahrhaftigkeit 08.10.2016, 22:27

Was ist denn dann eigentlich Thanatomanie? :D

0
Wahrhaftigkeit 08.10.2016, 22:56
@Wahrhaftigkeit

ja :D oder Anophelophobie Coitophobie Erotophobie Esodophobie Eurotophobie Ithyphallophobie Kolpophobie Medomalacophobie Paraphobie Parthenophobie Venustraphobie

oder ganz geilkrass: "Hippopotomonstrosesquippedaliophobie" :D

0

Psychopath - ψυχοπαθής - heißt wörtlich übrigens nicht "leidende Seele", sondern "Seelenleidender".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Wort "Platzangst" für "Klaustrophobie" ist umgangssprachlich.

Fachsprachlich:

Klaustrophobie = Raumangst.

Agoraphobie = Platzangst = Angst vor großen, offenen Plätzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ikonoklast, Odontoklast, Kranioklast, Osteoklast, Lithoklast, Chondroklast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?