Süßstoff und tee gesund

9 Antworten

Soweit ich weiß, ist das ungesunde an Süßstoff, dass es deinem Körper vorgaukelt Zucker ( in anderen Worten Energie ) zugeführt zu bekommen. Der Körper stellt sich also darauf ein und will dieses weiterverarbeiten. Am Ende bekommt er dann aber doch nur einen billigen unwirksamen Ersatzstoff. Dies macht ihn "wütend" und nun verlangt er eine Kompensation dafür, dass er doch keine Energie bekommen hat, d.h. du bekommst Hunger / Appetit.

Du kannst beruhigt deinen Tee mit Süßstoff süßen, aber reduzier die Menge auf eine Tabletten pro Tasse.

7 Lügen über Süßstoff
- Süßstoffe steigern den Appetit. Süßstoffe lösen keinen Appetit aus, da sie weder den Blutzucker- noch den Insulinspiegel beeinflussen, die für die Hunger- und Sättigungsregulation (mit)verantwortlich sind.
- Begünstigen Krebs. In einer haushaltsüblichen Dosierung verursachen Süßstoffe kein erhöhtes Krebsrisiko.
- Lösen Multiple Sklerose aus. Es besteht derzeit kein Zusammenhang zwischen dem Verzehr von Süßstoff und dem Auftreten von Multipler Sklerose.
- Fördern Allergien. In der wissenschaftlichen Literatur gibt es keine Hinweise auf Allergien durch Süßstoffe.
- Machen süchtig. Die Bildung von Methanol aus Aspartam während der Verdauung ist wesentlich geringer als die gebildete Menge aus Obst- und Gemüsesäften und die machen (leider) auch nicht süchtig.
- Schädigen Kinder. Bei einem sparsamen Umgang besteht kein gesundheitliches Risiko für Kinder durch den Verzehr von Süßstoff.
- Schaden Schwangeren. Es liegen keine Erkenntnisse vor, dass Süßstoffe in der Schwangerschaft schädlich für die werdende Mutter oder das Kind sind.
Kopiert aus: http://url9.de/Mrh

bläschen im rachen (mit bild)

hallo,

ich bin seit ca. 5 tagen leicht erkältet. ich habe trockene schleimhäute und mein hals tut etwas weh. jetzt habe ich an der rachenwand mehrere kleine bläschen entdeckt (grün umkreist). außerdem sehe ich eine besonders rote stelle (blau umkreist). meine mandeln wurden mir vor ein paar jahren entfernt. ich rauche (noch) und habe angst, dass es sich eventuell sogar um krebs handeln könnte?! aber vielleicht sind diese bläschen im rahmen einer erkältung ja normal? ich bin sehr beunruhigt und würde mich über schnelle, hilfreiche antworten freuen.

vielen dank schonmal

...zur Frage

Kann ich meinem Hund, Tee zu trinken geben?

wenn ja, welche Sorte?

(Frage, wie oben)

...zur Frage

Was ist der Unterschied zwischen Krebs und Krabbe?

liegt es vielleicht an der größe oder hat es vielleicht mit der gattung zutun??

...zur Frage

Welches Süßungsmittel z.B. in Tee ist gesünder?

Welches Süßungsmittel z.B. in den täglichen (also bei regelmäßigem Gebrauch) Tee ist gesünder?

Spontan fallen mir ein: -(Würfel-) Zucker -Kandiszucker -Süßstoff

Danke schon einmal :-)

...zur Frage

Süßstoff-süchtig :P Schlimm?

Hi,

ich bin seit paar Wochen Süßstoff-süchtig...will heißen:

Ich tue Süßstoff in meinen Kaffee und meinen Tee und mache wenn ich mir was Süßes koche immer nur Süßstoff statt Zucker rein (z.B. Götterspeise mit Süßstoff). Manchmal lutsch ich auch nur Süßstofftabletten wenn ich Heißhunger auf Süßes hab. Und ich trink jeden Tag 1-2Liter Ligh-Getränke mit Süßstoff^^

Glaubt ihr dass das schlimm ist?

Lg

...zur Frage

Was als Zuckerersatz verwenden?

Hallo, ich trinke in letzter Zeit sehr gerne Earl Grey Tee, Tee schmeckt nur mit Zucker und der Zucker für den Tee hat, so glaube ich, für ein paar extra Pfunde bei mir gesorgt, jedenfalls seidem ich von Kaffee (den ich auch ohne Zucker trinken konnte) auf Tee umgestiegen bin und so soll es auch bleiben. Süßstoff soll ja derbe Gesundheitsschadlich sein (siehe Aspatram, etc.) gibt also unbedenkliche Ersatzstoffe ohne Kalorien (also auch kein Honig...)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?