Süßigkeiten in die USA?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn es nur Süßigkeiten sind und nicht Fleisch, Wurst, Milchprodukte, Obst, dann habe ich noch nie ein Problem gehabt. Allerdings sollte man keine Süßigkeiten , gefüllt mit Alkohol mitnehmen. Sicherheitshalber deklariere ich die Süßigkeiten als Geschenk auf der Zolldeklaration. Viel Spaß auf der Reise

Ich habe immer Schokolade und trockene Kekse im Gepäck und sage das auch. Schwierigkeiten gibt es damit nicht.

Da solltest du dich unbedingt mit den Einreisebestimmungen für die USA vertraut machen. Mit Lebensmittel sind die dort sehr sehr pingelig.

Natürlich ist das erlaubt. Man muss eben bestimmte Vorgaben beachten. Am besten man verzichtet auf Pralinen mit Alkoholfüllung, Überraschungseier und so Zeug. Verpackte Schokolade, Haribo etc sind allerdings kein Problem, das kann man im Normalfall auch gut im Handgepäck mitnehmen, da gab es bei mir noch nie Probleme.

Man darf eben keine tierischen Produkte und frisches Obst bzw Gemüse einführen bzw nur bestimmte Produkte, aber da es sich ja höchstwahrscheinlich um Schokolade etc handelt, ist das kein Problem.

Was möchtest Du wissen?