süssgras hilft gegen haarausfall....stimmt das oder ist es nur wieder ein geld aus der tasche joke?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Sorry das ich da anderer Meinung bin. Habe vor ca. 3Jahren ohne jeglichen Grund Haarausfall bekommen. Hatte weder in meiner Ernährung noch in meinem Umfeld (psychisch) irgendwelche Veränderungen, die evtl. darauf schließen ließen, daß man davon Haarausfall bekäme. Habe mir dann aus der Apotheke (oder Reformhaus, weiß nicht mehr) die Kapseln mit Süssgras gekauft. Die Wirkung kam nicht sofort, aber als die Kapseln fast aufgebraucht waren, habe ich keinen Haarausfall mehr gehabt. Also, vielleicht liegt es am Süssgras, vielleicht an der Einbildung des Menschen das es hilft. Aber, es half.

Leider gibt es noch keine Mittel die den Haarwuchs wieder erneuern. Alle Mittelchen sind nur Beutelschneiderei.

Es gibt keine Mittel zum Einreiben oder Schlucken, die gegen Haarausfall helfen. Das ist eine genetisch bedingte Veranlagung und kann noch nicht aufgehalten werden.

ist ein "Geld-aus-der-Tasche-joke"! Laß die Finger davon.

Was möchtest Du wissen?