Süßer Hund auf Facebook, welche Rasse könnte das sein?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

 das ist ein  Tea Cup Pomeranien. Die gelten als Qualzuchten.  Die hohe Stirn und die Kulleraugen die die Hunde niedlich wirken lassen sind ein Zeichen für einen Wasserkopf was für die Tiere Qual ist. Das Gehirn ist für den winzigen Schädel zu groß und sogar die Knochen sind so brüchig daß zu klein gezüchtete Hunde nicht länger laufen können. und viele haben so einen getörten Stoffwechsel daß sie alle 4 Stunden Nahrung haben müssen sonst können sie sterben Teacup Hund – Ist die Modeerscheinung Tierquälerei?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von karlagsr
17.09.2016, 21:24

Natürlich ist das schlimm. Aber den Hund gibt es nunmal schon. Also wieso ihm für sein Leben keine wunderschöne Zeit schenken? Es gibt aber auch genug überzüchtete Hunde die vollkommen gesund und glücklich sind. Das darf man auch nicht vergessen. Trotzdem bin ich gegen diese Züchtungen nicht falsch verstehen;)

0

ein zurechtfrisierter Zwergspitz. Bellt und haart sehr viel!

gehört außerdem zu den Qualzuchten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pomeranien....eine Rasse welche unter die  Kathegorie Qualzuchten fällt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SusanneV
17.09.2016, 20:21

Ich kenne mich mit dieser Rasse gar nicht aus. Warum ist das eine Qualzucht?

1

Pomaranian/Zwergspitz=Qualzucht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nathi196
17.09.2016, 19:54

oh das ist sehr schade mit der qualzucht, wusste ich vorher auch nicht :( wahrscheinlich wurden ihm die Haare dann so geschnitten? normalerweise haben die zwergspitze ja recht langes fell.

1
Kommentar von MalinoisDogBlog
17.09.2016, 19:56

ja:/
Nicht nur das.
Sie haben sehr oft Probleme mit dem Auge,Gehirn,Gelenke,Herz.
Und da es Geschnitten wurde wird er im Winter frieren und im Sommer Leiden da das dichte Fell ein Hitzeschlag vermeiden kann.

1
Kommentar von ZeldaTier
17.09.2016, 20:00

Zwergspitze sind nicht pauschal qualgezüchtet. Auch für kleine Rassen, plattnasige Rassen oder Rassen mit vielen Hautfalten gibt es verantwortungsvolle Züchter, die auf die Gesundheit Wert legen. Ohne Zweifel sollte man mit Vorsicht gesundheitlich stark vorbelastete Rassen empfehlen, aber letztlich muss das jeder selbst mit sich ausmachen. Wer sich gut informiert, läuft auch weniger in Gefahr einen Vermehrer zu unterstützen.

0
Kommentar von MalinoisDogBlog
17.09.2016, 20:01

Ja.
Aber in Grunde genommen ist ein Spitz(Klein) ein Mischling.

0

Sieht aus wie ein geschorener Zwergspitz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pomeranian :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?