Sünde mit Sport ausgleichen (Ernährung ,Diät .,Tipps)

5 Antworten

Eher nein, was du zu dir genommen hast setzt dein Körper ja nicht sofort an. Und das was du verbrennt hast war schon länger da. Also du hast 1900 zu dir genommen und von deinen gewicht musst du dann die 500 kalorien so zusagen abziehen ^^

Man verbraucht ja im Schnitt 2000 Kalorien am Tag. Wenn man eine Stunde Sport macht gehen weitere 500 bis 800 drauf. Man kann den Verbrauch addieren, auf jeden Fall.

Also kann ich von den 1900 Kalorien die 500 kalorien abziehen :)?

0

Schau mal, wenn du einen tag zu viel isst, nimmst du vielleicht 10 gramm zu. Das ist doch völlig wurscht. Iss so, dass du satt wirst und mach viel Sport. Dieses gerechne bringt dich überhaupt nicht weiter sondern macht dich eventuell sogar dicker. Lebe dein Leben!

Kaloriendefizit und Sport?

Hallo, mein Kalorienbedarf am Tag liegt bei 2400 am Tag. Da ich abnehmen möchte nehme ich nur 1900 am Tag zu mir und erreiche somit ein Kaloriendefizit von 500 kcal. An 3 Tagen die Woche treibe ich jedoch Sport. Muss ich dann die dort verbrannten Kalorien raufrechnen auf die 1900 kcal?

Danke fürs antworten :)

...zur Frage

Schadet 1 Dose RedBull beim abnehmen?

Halte mich an die Regel 300-500 weniger Kalorien zu mir zu nehmen als mein Grundumsatz(1900). Mache in der Woche etwa 3x Sport (Joggen/45min immer ). Aber wenn ich am Tag 1 RedBull 250ml trinke verhindert das dann mein abnehmen?

...zur Frage

Muss man mehr Kalorien verbrennen als die, die man zu sich genommen hat, um abzunehmen?

Hallo,

ich mache gerade eine kalorienarme Diät(ich lass aber keine Mahlzeit aus und ess zwischendruch trotzdem paar Snacks) und nehme jeden Tag so circa 1400 Kalorien zu mir(ich führe auch ein Ernährungstagebuch), allerdings ist es doch so, dass man mehr Kalorien verbrennen muss als man zu sich genommen hat, und ohne Sport verbrenn ich am Tag etwa 1200 Kalorien. Heißt das, dass wenn ich keinen (anstrengenden) Sport mache(wo man mind. 200 kcal verbrennt) nicht abnehmen kann?

Freue mich über jede Antwort!

Liebe Grüße

...zur Frage

1400/1500 kcal zu sich nehmen und 300-500 Kalorien verbrennen?

Hallo,

Ich habe jetzt seit einigen Wochen mich dazu entschieden, etwas in Form zu kommen. Dazu habe ich angefangen Kalorien zu zählen und bemerkt, dass ich täglich immer so auf 1400 kcal komme. Ich treibe nun auch bis zu 5 mal die Woche Sport und verbrenne ungefähr 400-500 Kalorien.

Ich mache keine Diät, sondern esse ganz normal wie zu vor, nur eben beschränkte Portionen un ohne viel Süßkram wie davor. Ich habe nie das Gefühl, dass ich auf irgendwas verzichte (ich esse nämlich sogar täglich auch etwas süßes) oder mich quäle mit der Ernährung. Ist das nun trotzdem ungesund, dass ich 1500 kcal zu mir nehme und dann auch wieder 400 Kalorien verbrenne?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?