sünde für einen moslem wenn er masturbiert?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Also meine Meinung ist ernst gemeint:

Wenn du verheiratet bist und als Moslem Last solltest du doch wissen ob das Sünde ist oder? Du onanierst ja nicht das erste mal nehm ich an
Und wenn das Sünde wäre wäre es ganz schön lächerlich
Ich hoffe man versteht mich nicht falsch
Ich respektiere jede Religion
Daran liegt es wirklich nicht
Aber wenn onanie Sünde sein soll dann wüsste ich gerne die Begründung

es geht nicht um mich. ich bin kein moslem desegen will ich es wissen.

0

Dazu sollte es ein "Fatawa" geben... ich kenne keine... aber evtl. motiviert es einen "Imam" dazu eine auszugeben......

Fragen wir mal:

1.) Welche Sünde begehst DU... WENN DU mit DEINER FRAU Sex hast ?

2.) Wäre es Dir erlaubt... ( sofern DU "Bock" dazu hättest) im Beisein Deiner Frau... selbst "Hand" anzulegen... und Dein Sperma über sie zu ergießen ?

3.) Was spräche dagegen, in einem vertrauten Telefonat...( soll heißen: sie weiß, was DU tust...)..... Dein Sperma aufgrund der gefühlten Nähe und der Stimme Deiner Frau zu "ergießen" ... ?

...............................................................................................................................

ok, ich habe keine Antwort, kenne auch keine dazu aus islamischen Quellen....

nee.. stimmt nicht... ich las kurz etwas, wonach es erlaubt sein soll... kann/will aber die Seite nicht laden

islam-forum.info/showthread.php?tid=12866

.. weil mir angezeigt wird:

Zugriffsversuch auf:

http://islam-forum.info/showthread.php?tid=12866

Dies ist eine bekannte gefährliche Website. Rufen Sie diese Website nicht auf. Der ausführliche Bericht beschreibt die Sicherheitsrisiken auf dieser Website. 

bekannte gefährliche Website: versucht u.a Supercookies zu verstecken und sich Hinweise auf die Identität der Besucher zu verschaffen, wie MAC ind IP, oder auch PW des Standardbrowsers. Das muss nicht mal der Seitenbetreiber selber machen, vlt ist er gehackt oder Teil ein BotNetzes.

Solche Google Warnhinweise sollte man immer befolgen.

1

1. Wenn du für eine längere Zeit weg von deiner Frau bist, ihr beide aber nicht ohne einander könnt, dann solltest du deine Reise kurz halten.
2. Ist Masturbieren besser, als dass du Unzucht begehst.
3. Sollte Telefon-Sex kein Problem darstellen. Solange es euch beiden SPAß macht.

Du darfst mit deinen Sklaven Sex haben. Ein Sklave ist per Definition dein Eigentum. Da du also mit deinem Eigentum Sex haben darfst darfst du auch mit deiner Hand Sex haben.

Es muss raus man hat Druck im sack und gefühlt platzen einem die Eier also Erlöse dich davon und entleere deinen sack gott wird dafür Verständnis haben 

Hallo
Die Masturbation ist immer verboten egal ob dieser Mann verheiratet oder nicht verheiratet ist und egal unter welchen Umständen dies stattfindet ( beispielsweise Telefonsex ) .

Unfug. 

Auch DU solltest wissen, dass es islamische Gelehrte gibt, die Masturbation unter gewissen Umständen tolerieren. 

Aber es sind sicher keine Gelehrten aus den erzkonservativen sunnititschen Kreisen, in denen du dich bewegst. 

Du verkaufst uns hier immer wieder dieselbe Masche: Du behauptest, du sprächest für ALLE Muslime.

Der Begriff "makruh" sollte dir vertraut sein ...

2
@earnest

Liebe GF Nutzer und Nutzerinen ich werde earnest nicht Antworten , wem sein unsinnives Kommentar Fragen aufgeworfen hat möge diese bitte Stellen .

0

ich bin absoluter atheist und halte nichts von glauben jeglicher art.

aber selbst ich weis das Masubieren und jetzt halte dich fest .. selbst SEX der nur dem Vergnügen dient "Sünde" ist.

und das ist in praktisch jeder religion gleich..

Haha, da bist du aber sehr falsch informiert mein Freund :)

Wahrscheinlich ein Grund, wieso du Atheist bist

0
@NesrinY

Die Selbstbefriedigung beginnt, wie viele andere Sünden in Gedanken. Ein weiser Mann sagte einmal: "Des Teufels Schlachtfeld sind die Gedanken."
Jesus sagt in der Stelle in Matth. 5, dass jeder der eine Frau ansieht,
ihrer zu begehren, bereits die Ehe gebrochen hat bzw. bereits Hurerei getrieben hat.

das kann man jetzt sehen wie man will und bezieht sich eher auf die bibel und da sicher kaum jemand beim "mastubieren" an seine Frau denkt dürfte es sich in 90% der fälle um "sünde" handeln.

0
@Mekkadrill

Wird nicht die Lust, die einem zum Masturbieren bringt als Sünde angesehen und nicht das Masturbieren selbst?

Dazu wäre eine Erklärung wirklich interessant.

0
@NesrinY

und.. ich bin atheist weil ich der wissenschaft huldige. es gibt für mich keinen grund an irgend eine form eines "allmächtigen" zu glauben da sich heutzutage "fast" alle großen Fragen zumindest teilweise beantworten lassen.

selbst die entstehung des universums lässt sich bis zum ausgangspunkt zurückverfolgen

0

Gott hat laut bibel den Kerl Lot bestraft, da er seinen Samen aufs Feld vergossen hatte anstatt seine Frau zu schwängern.....

0

Nöh, keine "Sünde", sondern gestattet - und völlig natürlich.

Und wenn er dann verheiratet ist, dürfen er und seine Frau ihre Sexualität so gestalten, wie sie das beide möchten. 

Für die meisten Nicht-Muslime gilt das unabhängig vom Eheschließungsdokument.

Gruß, earnest


Da hat er Recht. Da ihr verheiratet seid, könnt ihr auch Telefon-Sex haben, wenn es euch beiden gefällt oder weiß Allah was. Jedoch nur solange es auch islamisch korrekt ist ,)

1

Was möchtest Du wissen?