Südostasian allgemeine Fragen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

90 Tage ist reichlich du musst aber bedenken das :

- Singapur deutlich teurer ist als der Rest

-du in Laos, Myanmar, Kambodscha und Vietnam (ü15 Tage) Visa benötigst die Kosten. Bei Malaysia bin ich mir nicht sicher.

-es teurer wird je schneller du reist

Es reisen viele und mit Englisch kommst du gut zurecht. Lediglich in Myanmar und abseits der Touri pfade wird es schwirig. Aber Hand und Fuß geht immer.

Ich rechne mit 35 pro Tag (außer Singapur) hab da aber auch Shopping, Schnorchel Touren, mal nen Taxi oder ne teure Bootstour mit drinn. Nur in Myanmar zwingt das zum Mehrbettzimmer(Unterkünfte sind teuer) ander wo gibts damit privatzimmer. Die kosten z.T. nur 3-5 € die Nacht.

Beachte das weite Distanzen gerne mal 15-30 € kosten können aber z.T. auch ne Übernachtung ersetzen.

Beachte das einige Sehenswürdigkeiten teuer sind. Insbesondere Bagan oder Ankor. aber auch der Königsplalast in Thailand oder Inle.

Ich habe kurz mal im Internet geguckt wie viel es ungefähr kosten würde Strecken wie Hanoi-Bangkok zurückzulegen und habe gesehen das Fliegen nur 5 Stunden dauert und ca. ab 50€ aufwärts zu buchen geht. Bus zum Beispiel kosten z.T. genauso viel/mehr und man braucht 45 Stunden. Ist es wirklich so, dass Fliegen z.T. günstiger und Zeitsparender ist?

0
@iReLi

Flüge, insbesondere die die über Bangkok gehen sind relativ günstig. Bergleichbar mit den Kurzstrecken in Europa.

50 € ist da so im Mittelfeld.

Zeitsparender ist es eigentlich immer denn Busse fahren insbesondere zwischen den Ländern nicht direkt da es ja nur einige Grenzübergänge gibt. Zudem fahren die Busse überland nicht Schnell. Das selbe mit Zügen (sofern vorhandne).

Man muss halt rechnen. Innerhalb eines Landes ist es oft Sinvoller und günstiger die öffis zu nehmen sofern wir von < 9 Stunden sprechen. In Myanmar und Thailand geht das ja super über Nacht.

Bei Land zu Land spart fliegen Zeit (und manchmal Geld). Wenn wie bei Hanoi-Bangkok noch ein Land dazwischen liegt kommen ja noch die Visa Kosten dazu. Überland brauchst du ja nen Visum für Kambodscha.

0

kommt immer drauf an wie gross deine Erwartungen sind.

Wenn du kein Problem hast, stundenlang auf einen Überfüllten Bus zu warten, auch mal in ein Erdloch zu k acken und problemlos 3 Tage ohne Internet klar kommen kansnt, sind 30 Euro am Tag machebar.

Nur wenn du ein Leben wie zu hause führen möchtest mit Coca Cola, Klimaanlage und ruhiger und Gediegender Atmohsähre können Schwellenländer extrem teuer sein.

Das ist etwas übertrieben.

Ja Klimaanlage, Pizza und viel Alk ist bei 30 € nicht drinn aber Cola, Internet, nicht überfüllte Verkehrsmittel (bequeme Reisebusse oder Mini-Busse) und westliche Toiletten schon.

1

Was möchtest Du wissen?