Süddeutsche Zeitung Test Abo kündigen

1 Antwort

Wie gut sprichst Du deutsch? Der Rechtschreibung und Grammatik nach zu urteilen recht gut, oder?

Es gibt doch bestimmt eine Telefonnummer, an die Du Dich wenden kannst. Wenn Du kein Bankkonto, keine Einzugsermächtigung und keine Unterschrift abgegeben hast, können die Dir doch überhaupt nichts. Seriöse Probeabos laufen normalerweise so ab, dass Du die Zeitung für den angegebenen Zeitraum bekommst. Kurz vor Ablauf meldet sich dann jemand telefonisch bei Dir und fragt wie Dir das Abo gefallen hat und ob Du Dir vorstellen könntest, das Abo kostenpflichtig zu verlängern. In der Regel funktioniert es dann auch ganz gut, wenn Du nein sagst, ich spreche da aus eigener Erfahrung. Bei meinem Probeabo habe ich weder eine Rechnung bekommen, noch sonstige Kosten gehabt.

Jedenfalls würde ich jemanden meines Vertrauens zu Rate ziehen, bevor ich mich mit denen in Verbindung setze.

Süddeutsche Zeitung - 2 Wochen kostenlos?

Ich bin heute ein 2 Wochen gratis testen der digitalen Form von Süddeutsche Zeitung eingegangen, da mich ein Bekannter etwas aufgebracht hat, weil er bereits durch ein ähnlich gestricktes Abo zur Kasse gebeten wurde. Würde ich selbst wenn das Angebot von der SZ so großzügig ist, wie es gepriesen wird von denen, mein Testabo kündigen. Das Problem ist folgendes: auf der Kopie die ich vom Ausgefüllten Zettel bekommen habe (übrigens ohne Bankdaten angeben zu müssen, musste halt Adresse ausfüllen, mein Geburtsdatum und Emailadresse) ist keine Kunden oder Vertragsnummer verzeichnet. Aber in einer Kündigung dieses Testabos soll diese genannt werden...zumindest laut Inet

Ist das Abo überhaupt eine Kostenfalle wenn gar keine Bankverbindung angegeben werden musste? Die Promoterin hat den Teil mit der Bank auf dem Zettel durchgestrichen und meinte, es würde automatisch enden...

Hat einer eine Lösung für mein Problem? (ausser dass ich in Zukunft gefälligst meinen Kopf anstrengen sollte bei Aboangeboten...) Würde es jetzt lieber kündigen bevor es zu spät wäre ...

Danke :)

...zur Frage

kioskpresse.de Autobild-Abo seriös?

Hallo,

Ich möchte mir ein Autobild-Abo vorerst einmal für 3 Monate bestellen (muss mich zwischen AutoBild, Auto Zeitung und Auto Motor Sport entscheiden). Bei kioskpresse.de habe ich gesehen, dass es ein Angebot gibt, dass man nur 29,90€ für 13 Hefte (3 Monate) zahlen muss, und 8 Wochen nach Zahlungseingang mit Lastschrift einen 30€ Amazongutschein erhält. Dann hätte man am Ende ja praktisch 10 cent "gewinn" gemacht, wenn man den Amazongutschein braucht, und früh genug kündigt. Nun stelle ich mir die Frage, ob dieses Angebot wirklich echt und seriös ist, da es wirklich zu gut klingt.

Vielen Dank für eure Antworten im Vorraus :) Auch Erfahrungen mit anderen Vertreibern und Tipps oder Empfehlungen nehme ich gerne :)

...zur Frage

o2 bucht illegal weiterhin Geld ab?

Hallo,

es wäre schön wenn mir jemand eine Hilfestellung geben könnte.

ich habe schon ende 2016 meinen Vertrag bei o2 (Mobilfunktarif) gekündigt. Ende März war dann Vertragsende. Nun wurde mir schon das dritte mal nach Vertragsende der volle Vertragsbetrag abgebucht. Ich hatte mich nun schon mehrmals in der Hotline gemeldet und beim ersten Anruf ende April wurde mir gesagt, dass dies die Portierungskosten seien der Rufnummer und der Vertrag fertig ist und es das war. Daraufhin wurde mir wieder abgebucht, beim diesem Anruf wurde mir gesagt, dass es ein Fehler ist und es mir zurückgebucht werden würde nächsten Monat und der Vertrag sei definitiv gekündigt.

Wie es kommen sollte, anstelle einer Rückbuchung wurde mir schon wieder Geld abgebucht. Nun habe ich mich letzten Montag mit Nachdruck gemeldet und gesagt, dass ich das Geld endlich wolle und dass sie damit aufhören etc. Mir wurde gesagt, es sein etwas mit der Kündigung schief gelaufen ist und sie sich entschuldigen und mir würden der Betrag X noch diese Woche innerhalb 2-3 Werktage erstattet und der Vertrag sei nun endgültig beendet.

Natürlich habe ich letzte Woche nichts bekommen. Heute wieder angerufen mit Nachdruck und Rechtsschutz und Verbraucherschutz erwähnt und dieser meinte dann dass es diese Woche definitiv bearbeitet wird und sie das Geld bis Ende der Woche haben...

Wer's glaubt. Was ist nun zu tun? Verbraucherschutz, Rechtsanwalt? Abbuchungen SEPA Lastschrift sperren?

Es ist definitiv gekündigt, die Nummer wurde portiert, ich habe Bestätigungssms bekommen, ich habe ein Kündigungsschreiben und mir wurde das von 3 Mitarbeitern definitiv bestätigt. Nur um diesen Punkt fest zu meißeln.

Man stelle sich vor man buche bei o2 illegal Geld ab und vertröste diese dann...

Danke für Ratschläge

...zur Frage

Kann mein Arbeitgeber mich zu einem Zeitungsabo zwingen?

Das ist doch merkwürdig.

...zur Frage

Mitgliedschaft bei Bank kündigen - muss man Konten extra kündigen?

Ich möchte die Mitgliedschaft bei meiner Bank kündigen, hab gewechselt. Die Fristen etc. weiß ich, nur müsst ich jetzt noch wissen, ob ich mein Giro- und Sparkonto extra davor kündigen muss oder ob die Konten automatisch dann mit meiner Mitgliedschaft gekündigt werden, wenn ich das in die Kündigung dazu schreibe? Danke schonmal.

...zur Frage

Bild Zeitung - Abo?

Hi Leute

Ich hab mal eine Frage zum Bildzeitungs-Abo. Lohnt sich dieses ? (unter der Annahme Bild Zeitung wird jeden tag außer sonntags gekauft) Das Jahresabo kostet etwa 20 Euro und man kann ein Geschenk wählen. Und wie sieht es mit der Kündigung aus? Hat jemand Erfahrung damit?

Danke im voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?