Süchtig und traurig nach Animes.

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, das hört sich ja echt deprimierent an und auch ich möchte dir mein beleid ausdrücken für den verlust deines Vaters, ich hoffe du siehst deine mutter wenigstens ab und zu mal.

Ja was sagt man einen 15 jährigen der sich schon selbst halb aufgegeben hat,ich könnte jzt kommen mit den üblichen sprüchen: Kopf hoch,das wird schon alles wieder gut, bla bla bla

Fakt ist, auch andere Menschen haben Probleme,du bist nicht der einzige auf der Welt. Es klingt hart,ist aber so. Auf alle fälle ist es so,wenn du das jzt durch stehst,weiter machst,dich nicht aufgibst, wirst du später stärker sein als andere. Jede erfahrung die du im Leben machst ob gut oder schlecht,formt deinen Charakter.

Wichtig sind auf jeden fall soziale Kontakte ,ich halte nicht viel von Psychiatern,wäre die letzte Option die ich nennen würde,denn viel reden über seine Probleme hilft und vor allem,die gefühle raus lassen,nicht unterdrücken.

Da du schüchtern bist such dir vielleicht ne Anime Community,dort kannst du mit gleichgesinnten schreiben über Animes und vieles mehr, Freunde finden und vielleicht sind welche dabei,die in deiner nähe wohnen und ihr könnt euch mal treffen,war in meiner Community schon öfter der Fall. Community steht in meinem Profil,falls du interesse hast.

Ich lenke mich auch ab mit animes Habe naruto viel angeschaut damals doch hab dan zu manga gewechselt und es fertig gelesen. Death Note ist sehr geil gibts auf youtube habe alle folgen hinter mir Doch One Piece ist beste schaue es immer noch an man sagt es hat noch 10 jahre vor sich. Vampir hunter d war auch nicht so schlecht :)

Hallo du bist noch so jung ich war schon Tod und nun dankbar mein Leben noch zu haben sei dankbar das du lebst und schau nach vorn glaub mir ich mit meinen 59 Jahren kann ein Buch über ängste schmerzen und Verlust schreiben aber geht es mir besser wenn ich nur zurück schaue nein ich schaue nach vorn und lebe heute denk dran wir sind alle nur gast auf erden du hast das schönste was ein Mensch haben kann und das ist deine Jugend und dein Leben schau nach vorn und schmeis die schlechten Gedanken weg sieh in den Himmel und denke das Leben ist schön LG Eva 

0

Swords Art Online, hat traurige Momente vorallem Staffel 2

Ich fühle mich zu Anime charakter hingezogen ist das krank?

Hallo

Immer wenn mir in Animes schön gezeichnete animes begegnen und manchmal leicht bekleidet sind und sie mir gefallen fühle ich etwas für diese Charaktr obwohl ich weiß das es diese Charakter nicht in echt gibt. Ich liebe es einfach das es solche charakter gibt solche zeichnungen und es macht mich irgentwie komischer weise etwas traurig das es solche charakter nicht in echt gibt.. Ist sowas vlt krank? Ich schau auch oft gerne Hen tai es zieht mich einfach krass an ich weiß nicht warum das so ist ..

...zur Frage

Wieso liebe ich Tiere so sehr (mehr als Menschen)?

Bei mir ist das wirklich ziemlich krass. Ich liebe Tiere abnormal und würde von mir aus jedes Lebewesen einfach umarmen und mit sehr viel Liebe behandeln. Mittlerweile liebe ich Tiere sogar mehr als Menschen, liegt evtl daran dass sie eher hilflos sind und nicht so denken können wie Menschen (hinterhältig, böse eben) .. Liegt das evtl daran dass ich als kleines Kind gesehen habe wie eine Kuh geschlachtet wurde (hab da richtig geheult) und weil meine Oma meine Baby Katze mal umgebracht hat? Meint ihr es ist die richtige Einstellung? Ich verstehe diese Liebe einfach nicht, es ist unendlich groß und ich habe einfach Mitleid mit Tieren da sie eher wie Ware behandelt werden statt wie Lebewesen.

...zur Frage

Wieso hassen viele animes und machen sie so schlecht?

Ich kann verstehen wenn man etwas nicht mag. Aber es so krass zu hassen und derartig schlecht zu reden ist schon mies. Animes haben mein Leben gerettet !

...zur Frage

Ich fühle mich gerade so schlecht also ich fühl mich so traurig was ist das?

...zur Frage

Könnt ihr mir helfen [Jungfrau mit 18 Tipps]?

Hey Leute... Wie man anhand der Überschrift schon erahnen kann bin ich etwas verunsichert. Ich bin 18 Jahre alt, männlich und schüchtern. Und das Schüchternsein hab ich echt satt und sehe es als mein Hauptproblem. Aber erstmal zum eigtl. Thema. All meine Freunde die ich kenne hatten schon ihr Erstes mal, nur ich nicht. Das wissen Sie auch. Ich bin ehrlicherweise mehr als bereit dazu es endlich zu tun, aber da geht es wieder mit der Schüchternheit los. Ich hatte bereits Freundinnen, aber das ging alles in die Hose. Und mittlerweile hab ich das Gefühl, dass mich keiner haben will. An manchen Tagen sag ich zu mir selbst: "Hey, so hässlich bist du doch garnicht", und an anderen Tagen könnte ich mich für meine Hässlichkeit erschiessen. Ich weiß einfach nicht wie ich mit Mädchen Kontakt aufnehmen soll. Bitte kommt mir nicht mit "Geh feiern". Das verabscheuhe ich bis auf meinen Tod(!) Zudem hasse ich Alkohol und laute Musik. Und jetzt das was mich am meisten Beschäftigt: Angenommen ich hätte demnächst eine Freundin, oder später.... Wie sollte ich mein Erstes mal über die Bühne bringen?! Sollte ich ihr sagen das ich noch Jungfrau bin? Wie stell ich mich am besten an? Ich meine wer hat in diesem Alter noch nicht Sex gehabt... Ein Mädchen was mit 17,18,19 noch Jungfrau ist gibt es heutzutage gaaaaaaaaaaanz selten. Deswegen steh ich sehr unter Druck. Zudem weiß ich nichtmal ob ich "Sie" mit meinen 14cm Penis überhaupt glücklich machen kann. Manchmal denke ich einfach das ich eine Psychische Störung habe. Was ich allerdings nicht glaube.... Vllt könntet ihr mir Tipps geben, bevorzugt von Mädchen die evtll. in meinem Alter sind! Nur nebenbei ich bin kein Badboy, und ich will auch keiner sein. Ich bin kein Aloch was fremdgehen würde, ich will einfach ein glückliche Beziehung, die laaaange hält. Ein Mädchen was mich so nimmt wie ich bin, Abends auf der Couch chillen und kuscheln und naja vllt wisst ihr wie ich es meine. Ich sehen mich einfach nach weiblicher Nähe. Warum ich meine Sorgen nachts poste? Weil ich seit Wochen jede Nacht von Frauen träume mit denen ich das mache was ich eben erklärt habe ( kuscheln etc). Und dann wach ich auf und sitze weinend im Bett, weil ich weiß das es nicht so ist :'( Danke das ihr mit solange "zugehört" habt! <3 Naja, DANKE für jeden ernst gemeinten Tipp!:*

Randinfos: Alter: 18 Jahre Größe: 1,87m Schulabschluss: Real Kein Partygänger!!!!

...zur Frage

Romance Animes mit Happy End?

Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche nach Romance Animes. Allerdings will ich keine gucken die Enden haben wie Guilty Crown oder Plastic Memories, da diese doch relativ Traurig sind.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?